Audi-Betriebsrat eröffnet Sozialen Weihnachtsmarkt 2019

28.11.2019. Zum achten Mal öffnet der Soziale Weihnachtsmarkt des Betriebsrats seine Türen: Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch hat mit der Eröffnung des Weihnachtsmarkts zusammen mit Personalvorstand Wendelin Göbel und Ingolstadts Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel auf der Audi Piazza offiziell die Adventszeit bei den Vier Ringen eingeläutet.

25 regionale Hilfsorganisationen bieten über vier Tage mit Marktständen und Aktionen ein vielfältiges Angebot für die Besucher. Alle Einnahmen kommen den sozialen Einrichtungen zugute.

In 29 Weihnachtshütten bieten die karitativen Institutionen ihre größtenteils handgefertigten Produkte an und informieren über ihre Arbeit. Die kulinarische Versorgung darf dabei natürlich nicht fehlen. Neben einer Eislauffläche und einem Kinderkarussell können sich die großen und kleinen Besucher des Weihnachtsmarkts unter anderem auf Musik der Audi Bläserphilharmonie, Eisstockschießen, eine Fanaktion des ERC Ingolstadt, einen Jazz-Abend mit dem „Stephan Holstein Christmas Trio“ und viele weitere Programmhighlights freuen.

In seiner Eröffnungsrede lobte Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch die gemeinnützige Arbeit der ausstellenden Organisationen: „Das größtenteils ehrenamtliche Engagement dieser Institutionen ist vorbildlich und verdient höchsten Respekt. Wir freuen uns, dass unser Weihnachtsmarkt dieser großartigen Arbeit eine Plattform bieten kann, um die Organisationen in unserer Region noch bekannter zu machen“, sagte Mosch und ergänzte: „Trotz der aktuellen Herausforderungen steht die Audi-Belegschaft zu ihrem sozialen Engagement. Das Miteinander wird bei uns großgeschrieben.“

Wendelin Göbel, Vorstand Personal und Organisation der AUDI AG, freut sich jedes Jahr besonders auf den Markt auf der Audi Piazza: „Der soziale Weihnachtsmarkt – das sind vier Tage bei den Vier Ringen, an denen die Audi-Familie einmal mehr zeigt, dass sie gerade in stürmischen Zeiten zusammenhält. Ich bin stolz, dass unsere Audianerinnen und Audianer sowie alle Besucher des Weihnachtsmarkts dann auch an all jene denken, denen es nicht so gut geht. In diesem Rahmen wird Audi einmal mehr seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht – als Unternehmen unterstützen wir den Weihnachtsmarkt immer wieder gern.“

Öffnungszeiten des Sozialen Weihnachtsmarkts des Audi Betriebsrats:

WERBUNG:

Donnerstag, 28.11.2019 bis Sonntag, 01.12.2019, täglich von 11 bis 20 Uhr.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen