Hyundai„Hybrid Deal“ mit bis zu 4.000 Euro Aktionsprämie

2.8.2019. Die Hyundai Hybrid-Modelle Ioniq Hybrid, Kona Hybrid und Tucson Mildhybrid sind ab sofort zu attraktiven Konditionen bei teilnehmenden Hyundai Vertragspartnern erhältlich.

Hyundai Motor legt den „Hybrid Deal“ neu auf, bei dem Kunden von einer Aktionsprämie von bis zu 4.000 Euro profitieren

Der „Hybrid Deal“ ist zugleich Teil der neuen Hyundai Kommunikationskampagne unter dem Slogan „Bereit für den nächsten ersten Schritt“. Mit der cross-medialen Kampagne zeichnet das Unternehmen seinen Aufstieg in den letzten 50 Jahren nach und unterstreicht zugleich den progressiven Geist und das Fortschrittsdenken der Marke. Darüber hinaus betont der „Hybrid Deal“ die starke Kompetenz von Hyundai auf dem Gebiet der alternativen Antriebe.

Drei Modelle: gesteigerte Effizienz und mehr Fahrvergnügen, weniger Emissionen

Durch den Hyundai „Hybrid Deal“ ist der Ioniq Hybrid (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 3,8, außerorts 4,5, kombiniert 4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 97) Facelift mit einer Prämie von 3.000 Euro bereits ab 22.800 Euro verfügbar. Der überarbeitete Ioniq Hybrid überzeugt mit neuem Design an der Karosserie und im Innenraum, mehr Sicherheit durch zusätzliche SmartSense Assistenzsysteme sowie verbesserter Konnektivität durch den fortschrittlichen Hyundai Bluelink®-Telematikdienst und den 10,25-Zoll-Bildschirm des optionalen Navigations­systems. Die über Schaltpaddel am Lenkrad einstellbare Rekuperation und die elektrische Parkbremse wurden vom Ioniq Elektro (Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 12,3; Kraftstoff­verbrauch in l/100 km kombiniert: 0,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0) übernommen. Der Ioniq Hybrid wird von einem 1,6-Liter-Direkteinspritzer-Benzintriebwerk und einem Elektromotor angetrieben. Die E-Maschine bezieht den nötigen Fahrstrom aus einer 1,56-kWh-Lithium-Polymer-Batterie.

Auch der Hyundai Kona Hybrid (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,0, außerorts 4,5, kombiniert: 4,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 99) ist im Rahmen des „Hybrid Deals“ mit einer Aktionsprämie von 3.000 Euro schon ab 23.900 Euro in der Ausstattungsvariante Trend bei teilnehmenden Vertragshändlern erhältlich. Mit der Einführung des Kona Hybrid bietet Hyundai das Lifestyle-SUV nun mit vier umweltfreundlichen Antriebsvarianten an: Neben sparsamen Benzin- und Dieseltriebwerken nach Euro 6d-temp-EVAP-Standard und den beiden vollelektrischen Versionen, ergänzt der Kona Hybrid nun das Modell-Portfolio. Zudem erfüllt er ebenfalls die erweiterte Abgasnorm Euro 6d-temp-EVAP.

WERBUNG:

Im optionalen 10,25-Zoll-Navigationspaket des Kona Hybrid ist außerdem das Eco-Driving Assistant-System (ECO-DAS) enthalten, welches das Laden und Entladen des Akkus in Bergauf- und Bergab-Situationen intelligent steuert und dadurch die Nutzung des Elektromotors maximiert. Daraus folgt ein minimierter Kraftstoffverbrauch und somit eine erhöhte Effizienz. Der Kona Hybrid ist auf Wunsch ebenfalls mit dem Bluelink®-Telematiksystem ausgestattet. Speziell für den Kona Hybrid entwickelte Designmerkmale wie beispielsweise die exklusive Lackierung Blue Lagoon und Leichtmetallräder in 16 und 18 Zoll bieten dem Kunden zahlreiche Individualisierungsoptionen.

Beim Kauf eines Tucson mit der innovativen 48 Volt-Mildhybrid-Technologie reduziert sich der Kaufpreis für die Kunden im Zuge des „Hybrid Deals“ um 4.000 Euro. Damit ist der Tucson 1.6 CRDi Mildhybrid mit 85 kW/116 PS (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,8, außerorts 4,2, kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 117) in der Ausstattungsvariante Trend schon ab 26.950 Euro und der Tucson 2.0 CRDi Mildhybrid (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,1-5,3, außerorts 5,3-5,1, kombiniert: 5,7-5,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 149-138) in der Ausstattungsvariante Style schon ab 35.200 Euro erhältlich. Die fortschrittliche 48 Volt-Technologie reduziert Emissionen und den Kraftstoffverbrauch um bis zu sieben Prozent nach WLTP. Damit bietet der Tucson gleichermaßen Effizienz und Fahrspaß. Mit den zwei Mildhybrid-Varianten der beliebten Modellreihe baut Hyundai seine Elektrifizierungsstrategie weiter aus, um umweltfreundliche Technologien für einen noch größeren Kundenkreis zugänglich zu machen.

 

Hyundai ist Vorreiter bei der Entwicklung alternativer Antriebe

Hyundai ist der weltweit einzige Hersteller, der alle wichtigen alternativen Antriebe in Serie anbietet. So ist der Hyundai Ioniq das erste Serienfahrzeug, das konsequent für den Einsatz gleich dreier alternativer Antriebe entwickelt wurde. So kann der Kunde beim Ioniq zwischen Hybrid, Plug-in-Hybrid (Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert: 1,1; Stromverbrauch kombiniert: 10,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26) und einer reinen Elektro-Version wählen. Auch das Lifestyle-SUV Kona ist in zwei vollelektrischen Varianten und ab Herbst als Hybrid verfügbar. Mit dem Nexo (Verbrauch Wasserstoff in kg H2/100 km: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert: 0,84; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0), der bereits zweiten Generation eines emissionsfreien Brennstoffzellenantriebs, rundet die Marke ihr breites Modellangebot an alternativen Antrieben ab.

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Ioniq Hybrid: innerorts 3,8, außerorts 4,5, kombiniert 4,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 97; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für den Hyundai Ioniq Plug-in-Hybrid: 1,1; Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert: 10,3; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 26; CO2-Effizienzklasse: A+.

Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert für den Hyundai Ioniq Elektro: 12,3; Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert: 0,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in kWh/100 km kombiniert für den Hyundai Kona Elektro: 15,4-15,0; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Tucson 1.6 CRDi (85 kW): innerorts 4,8, außerorts 4,2, kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 117; CO2-Effizienzklasse: A.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Tucson 1.6 CRDi (100 kW): innerorts 4,9-4,5, außerorts 4,9-4,3, kombiniert: 4,9-4,4; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 130-117; CO2-Effizienzklasse: A.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Tucson 2.0 CRDi: innerorts 6,1-5,3, außerorts 5,3-5,1, kombiniert: 5,7-5,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 149-138; CO2-Effizienzklasse: A.

Verbrauch Wasserstoff in kg H2/100 km für den Hyundai Nexo: innerorts 0,77, außerorts 0,89, kombiniert: 0,84; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0; CO2-Effizienzklasse: A+.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.

 

Hyundai Kona mit Hybridantrieb (Foto: Hyundai)

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen