Laurence Hansen neue Citroën Direktorin Produkt und Strategie

2.10.2019. Zum 1. Oktober 2019 wurde Laurence Hansen zur Citroën Direktorin Produkt und Strategie ernannt. Sie berichtet an Linda Jackson, CEO Citroën.

Die 41-jährige Laurence Hansen ist diplomierte Absolventin der ESSEC Business School. Nachdem Hansen zunächst mehrere Positionen in den Bereichen Vertrieb und Marketing in der Lebensmittel- (Mondelez) und Textilbranche (Petit Bateau) innehatte, kam sie 2011 zur Groupe PSA. Hier konnte sie ihre Erfahrungen im Vertrieb und Marketing sowohl in Frankreich als auch international ausbauen.

Besonders hervorzuheben sind ihre Tätigkeiten als Peugeot Regionaldirektorin Frankreich (2014–2016) und als Citroën Marketingdirektorin Frankreich (2017–2019). In diesen Funktionen trug sie maßgeblich zum Vertriebserfolg beider Marken bei.

Laurence Hansen tritt die Nachfolge von Xavier Peugeot an, der die Position seit Oktober 2014 innehatte und nun den Geschäftsbereich Leichte Nutzfahrzeuge der Groupe PSA übernimmt.

„Ich danke Xavier Peugeot herzlich für seinen Beitrag zur Erneuerung der Citroën Modelle. Als Citroën Direktor Produkt und Strategie leitete er den Aufbau einer konsistenten globalen Modellpalette ein. Er war zudem maßgeblich daran beteiligt, das Programm Citroën Advanced Comfort® in den Mittelpunkt unserer Produktentwicklung zu rücken und so traditionelle Werte für die Marke zu schaffen.“ Linda Jackson, CEO Citroën

WERBUNG:

Laurence Hansen (Foto: Citroën)

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen