Nissan spendet 10.000 Euro an lokale Hilfsorganisationen

22.12.2021 Brühl. Nissan in Deutschland setzt seine Weihnachtstradition fort und unterstützt in diesem Jahr zwei lokale gemeinnützige Vereine: Der Importeur der japanischen Automobilmarke stockt hierfür seine Weihnachtsspende auf 10.000 Euro auf. Sie geht jeweils zur Hälfte an „Die Tafel“ in Brühl und Wesseling – der aktuellen und künftigen Heimat von Nissan Center Europe.

Die Hilfsorganisationen versorgen seit nunmehr fast 30 Jahren Bedürftige mit Essen und (Sach-)Spenden. Hierfür werden unter anderem Lebensmittel gesammelt, die in Supermärkten, Restaurants und Co.

Nicht mehr verwendet und ansonsten vernichtet werden würden. Dieser Schritt reduziert sowohl die Ressourcenverschwendung als auch die Folgen von Armut in einem der reichsten Länder der Welt. Der Bedarf ist groß: Deutschlandweit gibt es momentan mehr als 950 lokale Tafeln.

„Nachdem aufgrund der momentanen Situation keine größeren Weihnachtsfeiern stattfinden können, haben wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern entschieden, unsere Spende auf 10.000 Euro aufzustocken. Wir freuen uns, in diesem Jahr sowohl die Brühler als auch die Wesselinger Tafel unterstützen zu können“, erklärt Guillaume Pelletreau, Geschäftsführer der Nissan Center Europe GmbH.

WERBUNG:

(Quelle: Nissan)

Im Rheinland verankert

Nissan ist seit seinem Marktstart in Deutschland fest im Rheinland verwurzelt. Der Importeur unterstützt dabei stets auch die Vereine in seiner Heimatstadt.

Am aktuellen Standort in Brühl fördert das Unternehmen beispielsweise nicht nur die Tafel, sondern auch die Brauchtumspflege: Dem lokalen Karnevalsverein wird regelmäßig ein Fahrzeug für die Session zur Verfügung gestellt. Mit solchen Maßnahmen hilft Nissan den Menschen vor Ort und leistet einen wichtigen Beitrag zur kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Vielfalt.

Im Frühjahr 2022 zieht Nissan Center Europe von Brühl ins benachbarte Wesseling, wo derzeit eine repräsentative Deutschland-Zentrale entsteht. Deswegen wird diesmal sowohl an die Brühler als auch an die Wesselinger Tafel gespendet.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität: