Renault ZOE gewinnt 2020 erneut die „Auto Trophy“

25.11.2020. Sieg für den Renault ZOE bei der renommierten Leserwahl „Auto Trophy” der „Auto Zeitung”. Bei der 33. Auflage des Wettbewerbs erzielte das meistverkaufte Elektroauto Deutschlands einen souveränen Klassensieg in der Importwertung „Elektro-City-Cars & Kompakte”.

Insgesamt standen 304 Modelle in 18 Kategorien bei dem Leservotum zur Abstimmung. Zusätzlich wurden das beste Design, die beste Marke und die beste Importmarke gesucht.

Die Auszeichnung mit der „Auto Trophy” unterstreicht erneut die hohe Attraktivität des französischen Stromers. Im Oktober erreichte der Renault ZOE mit 5.010 Zulassungen auf dem deutschen Markt erstmals seit seinem Marktstart im Jahre 2013 mehr als 5.000 Neuzulassungen in einem Kalendermonat. Das ist auch markenübergreifend ein neuer Rekord für ein Elektromodell. Mit diesem Ergebnis platzierte sich der Renault ZOE im Oktober auf Rang 7 der Pkw-Zulassungen und schaffte es damit unter die Top 10 aller verkauften Modelle auf dem deutschen Markt. Im Privatkunden-Markt gelang dem ZOE der Sprung auf Platz zwei knapp hinter dem VW Golf.

Darüber hinaus markiert die Zahl von 5.010 zugelassenen Fahrzeugen modellbezogen das beste Verkaufsergebnis für ein Renault Modell in den vergangenen zehn Jahren. Damit bleibt der ZOE im laufenden Jahr mit bis Ende Oktober über 20.000 Zulassungen auf Platz eins aller E-Autos hierzulande.

Seit Ende 2019 ist der neue Renault ZOE am Start. Das Fahrzeug schafft bis zu 395 Kilometer Reichweite im WLTP-Testzyklus und überzeugt mit zahlreichen technischen Innovationen, neuem Interieur und aufgefrischtem Design.

WERBUNG:

Renault ZOE (Quelle: Renault)

Spezial Elektroautos und E-Mobilität: