Volkswagen schenkt Kunden 16 Prozent Mehrwertsteuer

23.6.2020. Ab sofort schenkt die Marke Volkswagen Pkw Kunden beim Kauf eines Neuwagens 16 Prozent Mehrwertsteuer.

Mit der bundesweiten Initiative „Deutschland startet durch“ setzt das Unternehmen einen weiteren starken Impuls zur Absatzförderung und ergänzt so den abgesenkten Mehrwertsteuersatz im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung. Die Aktion gilt bei teilnehmenden Handelspartnern für Fahrzeugbestellungen bis zum 30. September. Sie umfasst alle Neufahrzeuge mit Ausnahme des e-up! und des ID.3.

„Das Konjunkturpaket der Bundesregierung enthält viele wichtige Maßnahmen, um die Menschen in der Krise zu unterstützen und die Verbraucherstimmung positiv zu beeinflussen. Drei Prozent Mehrwertsteuersenkung und die Förderung der Elektromobilität sind gute Hebel, Konsum und Nachfrage anzuregen und damit die Wirtschaft in Gang zu bringen“, sagt Holger B. Santel, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland. „Wir wollen aber mehr für unsere Kunden tun. Gemeinsam mit unseren Händlern schenken wir ihnen deshalb 16 Prozent Mehrwertsteuer.“

Das „Deutschland startet durch“ Angebot ist bei teilnehmenden Händlern erhältlich und umfasst die gesamte Fahrzeugpalette mit Ausnahme des e-up! sowie des ID.3.

„Wir bringen tolle neue Modelle in den Handel, die unsere Kunden begeistern werden,“ erläutert Santel. „Mit der Aktion ,Deutschland startet durch‘ geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, das für ihre Bedürfnisse passende Fahrzeug zu sehr günstigen Konditionen zu erwerben.“

Das Angebot ist außerdem kombinierbar mit der #vwfüreuch Aktion, bei dem Kunden besonders günstige Leasing- und Finanzierungskonditionen erhalten und für nur 9,99 Euro im Monat ein Rundum-sorglos Paket dazu buchen können, das Ratenschutz für Sicherheit bei Jobverlust, Wartungsarbeiten sowie eine Anschlussgarantie zur Abdeckung der gesamten Laufzeit des abgeschlossenen Leasing- oder Finanzierungsvertrags umfasst.

WERBUNG:

Deutschland startet durch (Quelle: Volkswagen AG)

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

  • Neue Kampagne für den SEAT Leon e-Hybrid

    22.9.2020. Mit dem ab sofort erhältlichen SEAT Leon e-Hybrid* (Kraftstoffverbrauch Benzin: kombiniert 1,3 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert 15,4 kWh/100 km;

  • 22.9.2020 – Heute feiert der neue Opel Mokka Weltpremiere

    22.9.2020 Rüsselsheim. Der neue Opel Mokka ist ein echter Hingucker. Er zeigt alles, wofür Opel heute und in Zukunft steht.

  • Das Lichtdesign des ID.4

    22.9.2020. Der Charakter des ID.4 ist kraftvoll und sportlich, zugleich aber auch sympathisch. Großen Anteil daran hat das Außenlicht: Es

  • Der Mercedes-Benz EQV

    21.9.2020 Stuttgart. Der Mercedes-Benz EQV (Stromverbrauch kombiniert: 26,4-26,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)[1] ist die erste Premium-Großraumlimousine von Mercedes-Benz

  • Weg frei für E-Ladesäulen in privaten Tiefgaragen

    21.9.2020. E-Auto-Nutzer, die in Mehrfamilienhäusern wohnen, haben künftig einen Anspruch auf Einbau einer Ladesäule in gemeinsam genutzten Tief- und Sammelgaragen.