Ellen Lohr berichtet live von der Rallye Dakar 2010

Täglich exklusive Eindrücke auf www.nigrin.de
Landau, 22. Dezember 2009 – Am 1. Januar 2010 startet in Buenos Aires wieder das härteste Motorsportereignis der Welt: Die Rallye Dakar 2010. Bis zum 17. Januar werden die Teilnehmer mit ihren Motorrädern, Quads, Autos und Trucks fast 9.000 Kilometer quer durch Argentinien und Chile fahren.

Die Herausforderung für die Teilnehmer steigt durch noch mehr Wüsten- und Offroad-Passagen auf dem legendären Motorsportevent. Den Fahrern, Beifahrern und der Technik wird in sieben Etappen alles abverlangt. Die Route beginnt in Argentinien, führt nordwestlich weit hinauf in den Norden Chiles Richtung Bolivien und umfasst wesentlich mehr Kilometer durch das trockenste Gebiet der Welt, der Atacama-Wüste. Ziel ist Mitte Januar erneut Buenos Aires.

Bereits zum zweiten Mal auf der Südamerika-Strecke dabei: Unsere große Dame des Rennsports, Ellen Lohr! Als exklusive Berichterstatterin ist Lohr mit am Start und begleitet das Feld auf der härtesten Rallye der Welt.

Für alle Rallye-Fans führt Ellen Lohr im Auftrag der Autopflegemarke NIGRIN dieses Jahr ein umfangreiches Tour-Tagebuch. Über einen Weblog und ständig aktuelle Videos erfahren Motorsportbegeisterte News und Eindrücke vom großen Rennsportabenteuer, spannende Stories aus dem Fahrerlager, tiefgehende Eindrücke rund um Technik und Strecken sowie jede Menge weitere Erlebnisse und Anekdoten von der Dakar.

Pünktlich zum Startschuss der Dakar am 1. Januar geht Ellen Lohrs Blog online auf www.nigrin.de. Noch schneller und aktueller gibt’s die News im NIGRIN Twitter: http://twitter.com/Nigrin/.

WERBUNG:

Mehr zu Ellen Lohr auf www.ellenlohr.com, Infos zur Dakar auf www.dakar.com.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Schreibe einen Kommentar