Neuer Markenauftritt für ADAC Motorsport

1.12.2019. Der ADAC Motorsport geht ab der Saison 2020 mit einem neuen Markenauftritt an den Start.

Nach Einführung eines neuen ADAC Motorsport Design im vergangenen Jahr komplettieren nun neue Logos für die Serien und Veranstaltungen des ADAC e. V. den neuen Markenauftritt. Erstmals zu sehen ist der neue Look des ADAC Motorsports erstmals auf der Essen Motor Show. Der Stand des ADAC in Halle 3 ist im neuen Design und mit den neuen Logos gestaltet.

Das neue ADAC Motorsport Design wurde bereits in der Motorsportsaison 2019 eingesetzt. Im zweiten Schritt folgt nun ab Dezember die sukzessive Einführung von neuen Logos für insgesamt 14 Rennserien im Automobil- und Motorradsport sowie für Großveranstaltungen wie die ADAC Rallye Deutschland.

„Der ADAC Motorsport präsentiert sich nun durchgängig in einem zeitgemäßen und dynamischen Design mit einem hohen Wiederkennungswert“, sagt ADAC Geschäftsführer Lars Soutschka „Neben der einheitlichen Designsprache runden nach einer klaren Systematik entwickelte neue Logos für alle unsere Rennserien den neuen Markenauftritt des ADAC e. V. ab.“

Das neue Logo des ADAC GT Masters (Foto: ADAC Motorsport)

WERBUNG:
Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen