Pietro Fittipaldi ersetzt Jamie Green bei der DTM 2019 in Misano

6.6.2019. Audi-Pilot Jamie Green muss wegen einer akuten Blinddarmentzündung auf einen Einsatz bei der DTM in Misano (Italien) verzichten. Sein Cockpit im Audi Sport Team Rosberg übernimmt Pietro Fittipaldi.

„Die Symptome sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch plötzlich aufgetreten“, sagt Audi-Motorsportchef Dieter Gass. „Wir alle wünschen Jamie eine schnelle Genesung. An diesem Wochenende ist er aber definitiv noch nicht wieder einsatzbereit. Deshalb sind wir froh, dass Pietro so kurzfristig als Ersatz für ihn einspringen kann.“

Der 22 Jahre junge Enkel des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi bestreitet die DTM 2019 mit einem Audi RS 5 DTM des Kundenteams WRT Team Audi Sport. Der Brasilianer ist zudem Test- und Reservefahrer beim Haas-Formel-1-Team und wäre ursprünglich nicht in Misano an den Start gegangen.

„Für uns ist Pietro die beste Lösung“, sagt Audi-Motorsportchef Dieter Gass. „Er kennt das Auto und hat bei seinen ersten beiden Einsätzen in der DTM starke Leistungen gezeigt.“ Fittipaldi holte zweimal Punkte und erzielte in Hockenheim einen neuen Rundenrekord.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen