Tuner-TV – Das Autofernsehen

Autos, Tuning und Motorsport

Die Superstars von Juventus Turin fordern Jeep® h...

23.10.2017. Die Superstar-Spieler des amtierenden Italienischen Fußball-Meisters Iuventus Turin nahmen sich die Zeit, auf der FCA Teststrecke in Balocco zwischen Mailand und Turin einen Tag voller Fahr-Spaß auf und abseits der Straße zu erleben. Perfekt motiviert nach ihrem Sieg über Sporting Lissabon im Allianz Stadion am 18. Oktober, nutzten Trainer Massimiliano Allegri und zehn Juventus-Spieler die [...] weiterlesen
mehr

Dunlop und Bonk Motorsport gewinnen VLN-Langstreck...

23.10.2017 Hanau. Dunlop und Bonk Motorsport haben die VLN-Langstreckenmeisterschaft 2017 gewonnen. Michael Schrey verteidigte seinen Titel auf seinem Dunlop-bereiften BMW M235i Racing. Der 34-Jährige aus Wallenhorst feierte auf dem Weg zum erneuten Triumph sechs Klassensiege in Serie. Dabei bestritt er die Rennen in der stark besetzten Cup5-Klasse in der Regel ohne zweiten Piloten. Lediglich beim [...] weiterlesen
mehr

TÜV Rheinland schafft mit starkem Wachstum 900 neue Arbeitsplätze

Geschäftsjahr 2008 erneut mit Rekordergebnis: Umsatzplus von 12 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro
Ergebnis steigt auf 71,6 Millionen Euro

Köln (ots) – TÜV Rheinland schließt das Geschäftsjahr 2008 mit Rekordergebnis ab. Der Umsatz durchbricht erstmals die Milliardengrenze und steigt auf 1,1 Milliarden EUR. Das entspricht einem Wachstum von 12 Prozent (Umsatz 2007: 984,4 Mio. EUR). Das Ergebnis vor Steuern steigt auf 71,6 Millionen EUR, die Umsatzrendite erreicht 6,5 Prozent. TÜV Rheinland bilanziert das Jahr 2008 erstmals nach IFRS (International Financial Reporting Standards).

Professor Dr.-Ing. Bruno O. Braun, Vorstandsvorsitzender TÜV Rheinland: „Wir sind besonders stark aus eigener Kraft gewachsen und haben auch in Deutschland erfolgreich gearbeitet. Weiterlesen…

-Werbung-
-Werbung-

Aktuelle Kraftstoffpreise in Deutschland

Kraftstoffpreise sinken geringfügig: Nach dem langen Pfingstwochenende sind Benzin und Diesel in Deutschland wieder etwas günstiger. Superbenzin kostet derzeit im bundesweiten Mittel 1,298 Euro je Liter, das sind 1,4 Cent weniger als vor Wochenfrist. Der Dieselpreis liegt bei 1,042 Euro, dies entspricht einem Minus gegenüber der vergangenen Woche von 1,1 Cent. Wie man beim Tanken sparen kann, zeigt der ADAC unter www.adac.de/tanken. Hier finden Autofahrer nicht nur die günstigsten Tankstellen in ihrer Nähe, sondern auch wertvolle Tipps für eine sparsame und umweltschonende Fahrweise.

Benzinpreise

Benzinpreise

3. IDM-Lauf 2009 – Nürburgring (29.-31. Mai 2009): Der 19-jährige Sascha Hommel (Honda) holt sich Doppelsieg in der IDM Supersport und baut Führung in der Meisterschaft aus

Nürburg (ots) – Am Pfingst-Wochenende (29. – 31. Mai) sicherte sich der Honda-Pilot Sascha Hommel am Nürburgring einen sensationellen Doppelsieg in der Klasse IDM Supersport. Bei frühlingshaftem Wetter sahen insgesamt 15.700 Zuschauer zwei spannende Rennen. Der Mann des Wochenendes in der IDM Supersport hieß Sascha Hommel. Er sicherte sich die Pole-Position sowie den Sieg im ersten und zweiten Lauf und baut somit die Tabellenführung in der Meisterschaft weiter aus.

Im Zeittraining am Samstag fuhren die Yamaha-Piloten Pascal Eckhardt und Thomas Walther sowie Steven Michels (Suzuki) auf die Startplätze in der ersten Reihe neben Hommel.

Rennen 1 Samstag

Das erste Supersport-Rennen am Samstagabend musste zwei Mal gestartet werden. Beim ersten Versuch stürzten gleich mehrere Piloten an verschiedenen Stellen der Strecke. Sören Thillemann Treager und Tatu Lauslehto wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, konnten es aber ohne Befund verlassen.

Beim Restart hatte zunächst der Franzose Sebastien Diss die Nase vorne, doch bereits in der zweiten Runde führte der Trainingsschnellste Sascha Hommel das Feld mit 1,4 Sekunden an – vor Pascal Eckhardt, Sebastien Diss und Steven Michels. „Mein Start war gut und ich konnte vorne in der ersten Runde pushen. Danach konnte ich mich nach und nach absetzen“, so Hommel nach dem Rennen. Weiterlesen…

Der Tagesspiegel: Wirtschaftsweiser Franz kritisiert Opel-Rettung

Berlin (ots) – Wolfgang Franz, der Vorsitzende des Wirtschafts-Sachverständigenrats, hat die Rettung des Autobauers Opel mit Hilfe des Staates kritisiert. „Man sollte Opel besser in einem Insolvenzverfahren retten. Die Käufer sollen entscheiden, wann sie welche Autos kaufen, nicht die Regierung“, sagte Franz dem Tagesspiegel am Sonntag. Das Engagement der Regierung schaffe „einen Präzedenzfall. Dann kommen womöglich viele und wollen gerettet werden. Und niemand könnte ihnen sagen, dich retten wir, dich aber nicht.“ Der Staat könne es sich aber nicht leisten, alle Unternehmen zu retten, die in Schwierigkeiten steckten. Franz, der zugleich Präsident des Mannheimer Weiterlesen…

Die richtige Lackpflege im Sommer

Peeling fürs Auto – die richtige Lackpflege im Sommer

Landau, 28. Mai 2009 – Auch Auto und Motorrad bekommen Sonnenbrand! Zu viel Sonne schadet der Fahrzeugoberfläche – eingebrannter Schmutz, stumpfer Lack und vorzeitige Alterung der Teile sind die Folge. Insekten, Vogeldreck und Baumharz sind im Sommer zusätzliche Lack-Killer. Der Frühsommer ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um Auto und Motorrad Lackpflege zu gönnen – für Reinigung, Konservierung, Glanz und Schutz der Oberflächen.

Trotz einer gründlichen Autowäsche bleiben oft winzige und schädliche Schmutzpartikel auf dem Lack zurück. Hier hilft nur eine Lackreinigung. Zusätzlich ist bei vielen Autos der Lack der Motorhaube und des Daches verblichen, er wirkt stumpf, fast weißlich. Die Ursache: Zu viel Sonne und UV-Strahlen. „Diese toten Farbpigmente des Lackes zeigen, dass das Auto nicht richtig gepflegt wurde. Denn so wie im Winter Streusalz den Lack angreift, sind es im Sommer die UV-Strahlen. Regelmäßige Pflege ist also auch im Sommer unbedingt nötig“, erklärt Olaf Menzel, Pflegeexperte bei NIGRIN.
Tipp: Der Tütentest hilft, winzige Verunreinigungen zu erkennen. Einfach mit einer Zellophan-Tüte über den Lack fahren; alle Unebenheiten, die man spürt, sind Verschmutzungen. Weiterlesen…

Sportlichste SEAT Modelle ab sofort bestellbar

SEAT Top-Sportler gehen im Sommer auf die Piste

Mörfelden-Walldorf (ots) –

– Markteinführung für den Leon Cupra im Juni
– Ibiza FR und Ibiza Cupra folgen im Juli
– Ibiza Bocanegra ab August bei den Händlern

Die SEAT Produktoffensive geht weiter: nur wenige Wochen nach der Weltpremiere von Ibiza FR und Bocanegra auf der Barcelona Motor Show (9. bis 17. Mai) sind die sportlichsten und emotionalsten Modelle von SEAT bestellbar. Mit dem Leon Cupra 2009, der die sportliche Spitze der Marke SEAT repräsentiert, startet der sportliche Sommer bei SEAT. Danach folgen der neue Ibiza FR, der sportliches Design mit herausragenden Fahrleistungen verbindet und der Ibiza Cupra als dynamischster Vertreter der Ibiza Baureihe, sowie die Bocanegra Versionen, die für den Cupra und FR erhältlich sind. Mit der serienmäßigen Differentialsperre XDS fahren alle SEAT Top-Sportler dazu noch schneller und sicherer um die Kurven.

Der neue Leon Cupra Weiterlesen…

IDM – Das Motorrad-Highlight zu Pfingsten auf dem Nürburgring

Volles Programm: Die IDM – Das Motorrad-Highlight zu Pfingsten auf dem Nürburgring – 3. Lauf Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft 2009, 29. bis 31. Mai 2009, Nürburgring (Vorschau)

Nürburg (ots) – Pfingsten ist Motorradzeit auf dem Nürburgring. Der dritte Lauf der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft 2009 führt am Pfingstwochenende (29. bis 31. Mai) weit über 200 Rennfahrer auf den Traditionskurs in der Eifel. Allein in den vier IDM-Klassen sind über 180 Piloten und Beifahrer aus 19 Nationen permanent eingeschrieben und kämpfen um Meisterschaftspunkte. Weiterlesen…

Fünf Sterne für Honda Jazz beim Euro NCAP-Crashtest

Der neue Honda Jazz wurde im EuroNCAP-Crashtest mit der Bestwertung von fünf Sternen bewertet. Damit ist der Jazz eines der sichersten Fahrzeuge Europas und setzt den Maßstab in der Supermini-Klasse. Nach dem Civic und Accord ist der Jazz bereits das dritte Honda-Fahrzeug, das nach dem neuen Euro NCAP-Bewertungsschema die Bestwertung von 5 Sternen erzielt. Weiterlesen…

MISS TUNING on Tour: Martina Ivezaj erobert die Tuning-Herzen

Friedrichshafen – Anfang Mai gelang Martina Ivezaj aus Markt Wald (Landkreis Unterallgäu) der Schritt ins Rampenlicht: Auf der TUNING WORLD BODENSEE 2009 setzte sie sich gegenüber 350 Mitstreiterinnen durch und wurde zur neuen Botschafterin der Tuning-Szene gekürt. Inzwischen sorgen Foto-Shootings, Auftritte in der Auto- und Tuningbranche und Interviewtermine der angehenden Abiturientin für einen vollen Terminkalender.

Martina Ivezaj

Martina Ivezaj

Ihr Debüt als neue MISS TUNING führte Martina Ivezaj am vergangenen Wochenende zum „GTI-Treff am Wörthersee 2009“ (Österreich). Mit frisch produzierten Autogrammkarten im Gepäck traf sie auf viele neue Fans und konnte die Tuning-Szene genauer in Augenschein nehmen. „So viele Kameras auf einmal. Ich wusste gar nicht, wo ich hinschauen soll“, strahlte die 19-Jährige.
Direkt im Anschluss ging es zum „24-Stunden-Rennen“ an den Nürburgring. Als Special Guest des Hauptsponsors Falken war Martina der Hingucker am Rennwagen in der Startaufstellung. Natürlich stattete sie auch dem DTM-Champion Timo Scheider vor Rennbeginn einen Besuch an seinem Abt Audi RS8 ab. Die Annehmlichkeiten als Schönheitskönigin in den verschiedenen VIP-Lounges unterwegs zu sein waren für Martina neu und spannend. „Daran kann ich mich schon gewöhnen. Weiterlesen…

Honda Jazz: Pfiffiges Konzept sticht Markentreue

Seit 2002 wurden in Europa über 500.000 Jazz verkauft. Aufgrund seiner Flexibilität, dem größten Kofferraum der Klasse sowie vieler einzigartiger technischer Lösungen avancierte der Jazz zur cleveren Alternative im B-Segment. Kein anderes Honda-Modell konnte in Europa so viele neue Kunden für die Marke Honda begeistern. Ab September 2009 wird der Jazz in Europa, im englischen Swindon, produziert. Weiterlesen…

Home |  Kanal1 |  Kanal2 |  Kanal3 |  Kanal4 |  Motorsport |  Impressum |  Datenschutzerklärung
Seite 1.446 von 1.454« Erste...102030...1.4441.4451.4461.4471.448...Letzte »