Audi.torium „Willst du mit mir Gen?“

16.3.2018. Geklonte Affen und leuchtende Schafe – die Genforschung feiert derzeit einen Durchbruch nach dem anderen. Doch Nutzen und Schrecken liegen eng beieinander. Im Audi.torium „Willst du mit mir Gen?“ am Dienstag, 27. März, in Ingolstadt und am Mittwoch, 28. März, in Neckarsulm spricht Molekularbiologe Jan Korbel über die Möglichkeiten und Grenzen der Genforschung.

Korbel hat sich auf das menschliche Erbgut spezialisiert und untersucht dieses auf die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken.

Es ist ein lang gehegter Traum der Wissenschaft: den Mensch von erblichen Krankheiten heilen. Mit der Entdeckung der sogenannten Genschere scheint dieser Wunsch in greifbarer Nähe zu sein. Allerdings bereitet die Technik zum Eingriff in das Erbgut gleichzeitig den Nährboden für Experimente jenseits des medizinischen Nutzens. Während Forscher schon an das kerngesunde Designerbaby denken, schreien Ethiker laut auf.

Der Heidelberger Molekularbiologe Jan Korbel zählt zu den renommiertesten Genforschern des Landes. Er untersucht Mutationen im menschlichen Erbgut auf die Wahrscheinlichkeit, Krebs zu begünstigen. Seine Erkenntnisse sollen langfristig dazu beitragen, ein Heilmittel gegen diese Krankheit zu finden. Im Audi.torium „Willst du mit mir Gen?“ am Dienstag, 27. März, in Ingolstadt und am Mittwoch, 28. März, in Neckarsulm gibt Korbel einen Einblick in die Welt der DNA.

Das Audi.torium moderiert Maximilian Kranl, Audi Kommunikation. Der Eintritt ist frei.

Audi.torium „Willst du mit mir Gen?“

WERBUNG:

Audi Forum Ingolstadt

Dienstag, 27. März 2018, Einlass 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Eine Platzreservierung wird erbeten.

Anmeldung unter Tel. 0800 2834444

Audi Forum Neckarsulm

Mittwoch, 28. März 2018, Einlass 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Eine Platzreservierung wird erbeten.

Anmeldung unter Tel. 07132 31-70110

Willst du mit mir Gen

Audi.torium „Willst du mit mir Gen?“
Das Audi.torium mit Jan Korbel. (Foto: AUDI AG)

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen