9. Internationaler Club Day der Porsche Freunde

1. Mai 2010 – 46535 Dinslaken Trabrennbahn
In diesem Jahr findet diese Veranstaltung im Rahmen der „Ruhr 2010 Kulturhauptstadt Europa“ statt. Porschefahrer aus ganz Europa werden an diesem Tag die Stadt Dinslaken zur Porsche Hauptstadt 2010 machen.
Eröffnet wird die Veranstaltung traditionell durch die Einfahrt (ab 9.00Uhr) der Porsche Diesel Traktoren, angeführt von Karl-Heinz Grins.
Danach folgen Clubs aus ganz Europa, wie z. B. aus Frankreich der „Porsche Club 911 Tourcoing“; aus Holland der „Klassieke 911/912 NL Club“ oder aus Tschechien der „Tschechische Porsche Club CZ-Classic. Und dies sind nur einige der Genannten.
Die internationalen Clubs stehen am Internationalen Drivers Meeting Point.
Aber auch aus dem Inland nehmen zahlreiche Clubs teil, so sind unter anderen z. B. der „Porsche Club Rhein Main“, der „Porsche Club Wuppertal“, der „Porsche Club Rhein Main Taunus“, der „POCG“ oder das

WERBUNG:
964 Jubi Register, vertreten.
Auf der Ausstellungs-Fläche des „Porsche Clubs 924/944“ sorgt die Cover Band „Alte Männer“ für Life Musik.
Begleitet wird die Veranstaltung von der Bühne des ADAC Trucks von dem Sport-Moderator Volker Küster, Hamburg-TV.
Dieser präsentiert gegen ca.13.00 Uhr eine Club-Parade von den Teilnehmenden Porscheclubs.
Im Anschluss werden die Sieger der einzelnen Pokal-Wettbewerbe vorgestellt und mit Preisen ausgezeichnet.
Auch haben Besucher die Möglichkeit, den Porsche der ihnen am besten gefällt, im Rahmen einer Publikumswahl zu küren.
Aussteller und Händler aus der ganzen Republik zeigen oder präsentieren sich.
Motorenbauer und Restaurations-Speziallisten zeigen ihr Können während dieser Veranstaltung

Öffnungszeiten für Teilnehmer und Besucher ab 8.00 Uhr.
Eintrittspreis Besucher: 5,00 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Schreibe einen Kommentar