Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio in Großbritannien erneut zum „Performance Car of the Year“ ausgezeichnet

16.1.2020. Hattrick für die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio. Zum dritten Mal in Folge hat das britische Automagazin What Car? die italienische Sportlimousine als „Performance Car of the Year“ ausgezeichnet.[1]

Damit hat das legendäre Logo mit dem vierblättrigen Kleeblatt, das bei Alfa Romeo traditionell die leistungsstärksten Modelle einer Baureihe bezeichnet, seinen Ruf erneut bestätigt. What Car? differenzierte beim Wettbewerb um den Titel „Auto des Jahres 2020″ in der Kategorie Performance zwischen drei Preisklassen.

Die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio setzte sich dabei als Sieger der Wertungsklasse durch, in der ausschließlich Hochleistungsfahrzeuge bewertet wurden. Diesen Anspruch erfüllt die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio perfekt. Ihr 375 kW (510 PS) leistender V6-Biturbo-Benziner ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 307 km/h und eine Beschleunigung in 3,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 km/h.

Die Expertenjury lobte die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio für die Kombination von vorbildlicher Fahrdynamik mit einem außergewöhnlichen, kraftvollen und vielseitigen Motor, der trotz hoher Leistung alltagstauglich ist. „Die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio hat nicht zufällig zum dritten Mal ihre Kategorie bei unserem Wettbewerb gewonnen“, sagte Steve Huntington, Redakteur von What Car? bei der Preisverleihung.

„Einen Großteil ihrer Anziehungskraft verdankt sie dem 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor, der mit Knowhow von Ferrari entwickelt wurde. Trotz einer Leistung von 510 PS und Hinterradantrieb ist die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio kein schwer zu beherrschendes Auto. Die Traktion ist bei allen Wetterverhältnissen exzellent. Das Getriebe arbeitet komfortabel, dadurch ist die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio ein Auto für alle Tage, bequem auch auf langen Fahrten.“

Arnaud Leclerc, CEO von FCA UK, kommentierte: „Der dritte Sieg in Folge in diesem Wettbewerb ist die Belohnung für in die hervorragende Arbeit, die von den Entwicklern der Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio geleistet wurde. Ihr Status als Supercar wurde damit erneut bestätigt.“

WERBUNG:

Verbrauchswerte

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio 2.9 V6 Bi-Turbo 375 kW (510 PS) AT8 9,2 l/100 km* 214 g/km*

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio (Foto: Alfa Romeo)

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

  • SEAT Leon e-HYBRID

    28.9.2020. Frischer Wind für das Segment der kompakten Hybridfahrzeuge: Ab sofort ist der neue SEAT Leon e-HYBRID* (Kraftstoffverbrauch Benzin kombiniert:

  • Ab sofort bestellbar: der neue PEUGEOT 3008

    28.9.2020 Rüsselsheim am Mai. Der neue PEUGEOT 3008 ist ab sofort bestellbar. Nach dem Facelift präsentiert sich das SUV mit

  • PEUGEOT 508 PSE

    25.9.2020 Rüsselsheim am Main. PEUGEOT enthüllt das bisher leistungsstärkste Serienmodell der Löwenmarke – den neuen PEUGEOT 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED

  • Sänger Nico Santos neuer Botschafter für den neuen Opel Mokka-e

    25.9.2020 Rüsselsheim. Der eine ist stylisch, effizient, elektrisch, mutig und klar – der neue Opel Mokka-e. Die anderen sind Musiker,

  • Die neue Mercedes-AMG Dachbox

    25.9.2020. Manchmal muss es einfach ein bisschen mehr Platz sein. Auf Reisen oder in der Freizeit mit der ganzen Familie