BMW Motorrad All Ride

6.5.2015 München. Die BMW Bank führt mit Beginn der diesjährigen Motorrad-Saison ein neues Produkt ein: BMW Motorrad All Ride – die Versicherung als Baustein zum Motorrad-Leasing.

BMW Motorrad Kunden können ab sofort beim Leasing eines BMW Neu- oder Vorführmotorrads bei der BMW Bank GmbH eine attraktive BMW Motorradversicherung hinzu wählen.

Damit wird die finanzielle Freiheit des Leasings mit der Bodenhaftung eines leistungsstarken Versicherungsschutzes kombiniert. Der neue Produktbaustein ist ab sofort für die Modelle BMW C 600 Sport, BMW C 650 GT und BMW G 650 GS bei einer Vertragslaufzeit von 24 bis 36 Monaten verfügbar.

Das Versicherungspaket enthält eine Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung zu einem Festbetrag in Höhe von 35,00 EUR pro Monat (Selbstbeteiligung Vollkasko/Teilkasko 500,00 EUR/150,00 EUR) im BMW Motorrad-Leasing unabhängig vom Schadenfreiheitsrabatt sowie Typ- und Regionalklassen. Darüber hinaus wird das Motorrad im Kaskoschadenfall in einer BMW Vertragswerkstatt professionell mit Original BMW Teilen repariert. Vertragspartner und Risikoträger der Versicherung ist die Allianz Versicherungs-AG als Kooperationspartner von BMW Financial Services.

BMW Motorrad All Ride wird über die BMW Motorrad Niederlassungen und über teilnehmende BMW Motorrad Händler in Deutschland angeboten. Weitere Informationen unter www.bmw-motorrad.de, Rubrik „Finanzieren & Versichern“.

WERBUNG:
Spezial Elektroautos und E-Mobilität: