BMW Motorrad und Sixt: Noch breiteres Angebot an Mietfahrzeugen

2.4.2015 München. BMW Motorrad und Sixt setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft fort und bieten auch in diesem Jahr attraktive Mietangebote für BMW Motorräder und BMW Motorrad Maxi-Scooter an ausgewählten Standorten in Deutschland sowie auf der Urlaubsinsel Mallorca an.

Henning Putzke, Leiter BMW Motorrad Deutschland: „Aufgrund der starken Nachfrage freuen wir uns sehr, unsere erfolgreiche Kooperation mit Sixt auch in der dritten Saison weiter ausbauen zu können. Mit der Erweiterung der Flotte um unsere neuen Modelle wie R nineT und R 1200 RS können wir gemeinsam mit unserem Partner nun noch mehr Kunden ansprechen und sie die Freiheit auf zwei Rädern erleben lassen.“

Folgende BMW Motorräder und Maxi-Scooter können in München, Berlin, Hamburg, Bonn und Frankfurt angemietet werden*:

C evolution

C 600 Sport

S 1000 R

WERBUNG:

F 800 R

R nineT

R 1200 RT

F 800 GT

R 1200 GS

R 1200 GS Adventure

F 800 GS

S 1000 RR

R 1200 RS (ab Sommer 2015)

*) nicht jedes Modell an jedem Standort verfügbar

Attraktives Angebot auf Mallorca.

In Mallorcas Hauptstadt Palma kommt in diesem Jahr erstmals der Elektro-Scooter BMW C evolution zum Einsatz. Als Zero-Emission-Fahrzeug bietet er fast lautlosen und maximal umweltfreundlichen Fahrspaß bei Fahrleistungen, die auf dem Niveau von 600er-Maxi-Scootern mit Verbrennungsmotor liegen. Ebenfalls auf der Sonneninsel verfügbar sind die Modelle R nineT, F 800 R und R 1200 GS.

Für viele BMW Motorrad Modelle sind entsprechende Stauraum-Accessoires sowie der BMW Motorrad Navigator V optional buchbar.

Die Preise richten sich je nach Modell und beginnen bei 49 Euro pro Tag.

Buchungen sind über die Reservierungs-Hotline unter 01806-253 253
sowie über die Webseite www.sixt-liebt-BMW-motorrad.de und über die mobilen Applikationen von Sixt für Smartphone-Oberflächen möglich.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität: