ContiSportContact 5 ist Testsieger 2015 bei russischer Fachzeitschrift „AutoReview“

24.3.2015 Hannover. Die russische Fachzeitschrift „AutoReview“ hat in ihrer aktuellen Ausgabe ihren Sommerreifentest veröffentlicht. Dabei konnte sich der ContiSportContact 5 im Vergleich mit insgesamt neun Reifenmodellen von europäischen, amerikanischen und asiatischen Marken durchsetzen.

Die Fachleute testeten Reifen der Größe 225/45 R 17 auf nasser und trockener Strecke, als Testfahrzeug diente ein Audi A3.

In ihrem Fazit urteilten die Redakteure über den ContiSportContact 5: „Guter Grip und gutes Handling auf nassem Asphalt“, auch Grip und Handling auf trockener Strecke wurden positiv herausgestellt. Die getestete Reifengröße eignet sich für eine Vielzahl von Pkw von der Kompakt- bis Mittelklasse.

Der ContiSportContact 5 eignet sich für eher sportliche Pkw sowie für SUV mit sportlicheren Anleihen. Er bietet hohen Grip und kurze Bremswege auf nasser und trockener Straße. Seine Besonderheit ist sein für sportliche Reifen niedriger Rollwiderstand und die gute Laufleistung.

Möglich wird dies durch die „BlackChilliCompound“ genannte Mischung, die sich auf hohe Kraftübertragung beim Bremsen einstellt und beim normalen Fahren niedrigen Rollwiderstand ermöglicht. Auch das Handling des Reifens ist sehr präzise.

Continental hat den Hightech-Reifen in den Pkw-Größen zwischen 17 und 21 Zoll in Querschnitten von 50 bis 35 Prozent im Handel, die Größenpalette für SUV deckt 18 bis 20 Zoll mit Querschnitten zwischen 60 und 35 Prozent ab. Beide Versionen haben Freigaben bis zu 300 km/h.

WERBUNG:
Spezial Elektroautos und E-Mobilität: