CUPRA Formentor 2.0 TDI

4.11.2021. Der CUPRA Formentor gehört zu den absoluten Erfolgsmodellen der spanischen Automobilmarke. Modernste technische Ausstattung, ein emotionales Design mit dynamischen Proportionen und hocheffiziente Motoren zeichnen das SUV-Coupé aus. Die Turbodiesel-Variante, der CUPRA Formentor 2.0 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,2–4,3 l/100 km; CO2-Emissionen, kombiniert: 136–113 g/km; CO2-Effizienzklasse: B–A)*, ist zudem eine wirtschaftlich besonders attraktive Alternative für Privat- und für Flottenkunden: sportlich, sparsam, ausgereift.

Der CUPRA Formentor verbindet Design, Sportlichkeit und Wirtschaftlichkeit

Sein 110 kW (150 PS) starkes Dieselaggregat überzeugt nicht nur in Sachen Sparsamkeit. Mit seinem kräftigen Drehmoment von – je nach Antriebssystem – 340 oder 360 Nm bietet der Turodiesel zudem einen kräftigen Antritt und CUPRA typischen Fahrspaß.

Damit ist der spanische Crossover-SUV die passende Lösung als Langstreckenfahrzeug für Flottenkunden und Privatkunden, die bei hoher Wirtschaftlichkeit auf modernes Design und einen präzisen und sportlich-dynamischen Fahrspaß nicht verzichten wollen.

WERBUNG:

CUPRA Formentor 2.0 TDI (Quelle: CUPRA)

Bewährte und modernste Technik

Als Basis dient dem CUPRA Formentor die MQB-Evo-Architektur. MacPherson-Federbeine vorne und die Multilenkerachse hinten sorgen für ausgewogenes Fahrverhalten. Dazu trägt auch die gleichmäßige Gewichtsverteilung bei.

Der CUPRA Formentor 2.0 TDI ist wahlweise mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe oder einem 7-stufigen DSG und 4Drive-Allradsystem kombinierbar. In beiden Varianten leistet der Motor 110 kW (150 PS). Mit DSG und Allrad bringt der CUPRA Formentor 2.0 TDI sogar 360 statt 340 Newtonmeter (6-Gang-Schaltgetriebe) Drehmoment auf die Straße.

Der handgeschaltete Fronttriebler beschleunigt in rund 9,3 Sekunden auf 100 km/h, der Allradler sogar in nur 8,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 205 beziehungsweise 203 km/h (4Drive). Der CUPRA Formentor 2.0 TDI ist ab 35.310 Euro erhältlich, die Allradversion, der Formentor 2.0 TDI 4Drive, ab 39.110 Euro.

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ findest du unter www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

CUPRA Formentor 2.0 TDI (Quelle: CUPRA)

Spezial Elektroautos und E-Mobilität: