Fünf Sterne für Skoda

– Euro NCAP vergibt Höchstnote für aktive und passive Sicherheit

– Citigo jetzt „Best in class“ zusammen mit VW up! und Seat Mii

– Insassen und Kleinkinder umfassend geschützt

– Vorbildliches Sicherheitspaket setzt Maßstäbe im Kleinwagensegment

Skoda Citigo
Skoda Citigo

24.11.2011 – Der Kleinwagen ŠKODA Citigo hat für seine aktive und passive Sicherheitsausstattung von der Europäischen Verbraucher-Organisation Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) die Bestwertung von fünf Sternen erhalten. Mit der Höchstnote würdigt Euro NCAP das Citigo-Gesamtpaket aus Insassenschutz, Kindersicherheit, Fußgängerschutz und Sicherheitsassistenz-Systemen. Der Citigo ist zusammen mit dem VW up! und dem Seat Mii der erste Kleinwagen überhaupt, der die Wertung von fünf Sternen erhält.

WERBUNG:

„Das exzellente Ergebnis von fünf Sternen bestätigt das hohe Sicherheitsniveau des Citigo“, sagt Dr.-Ing. Eckhard Scholz, ŠKODA-Vorstand Technische Entwicklung. „Die Entwicklungsmannschaft hat hervorragende Arbeit geleistet und bewiesen, dass bezahlbare Sicherheit ohne Kompromisse auch im Kleinwagen-Segment möglich ist. Die Auszeichnung durch Euro NCAP ist der verdiente Lohn für dieses große Engagement.“

Sehr gut schnitt der Citigo beim Insassenschutz ab. Dabei wurde die Crashsicherheit bei Frontal- und Seitenaufpralltests, Pfahltest und dem sogenannten Whiplashtest bewertet. Whiplashtests ermitteln die Belastung der Halswirbelsäule beim Heckaufprall. Auch bei der Kindersicherheit erzielte das jüngste ŠKODA Modell hervorragende Resultate. Bei Tests, die den Schutz eines dreijährigen Kindes simulieren, wurde die maximal mögliche Punktzahl erreicht.

Überzeugt zeigten sich die Euro NCAP-Tester auch vom Niveau der Assistenzsysteme des Citigo. Sehr positiv flossen insbesondere die serienmäßigen Anschnallerinnerungen auf allen Sitzplätzen und das in vielen Märkten standardmäßige Angebot eines Elektronischen Stabilitätsprogramms ESP in die Bewertung ein. Auch die serienmäßige Ausstattung mit einem Kopf-Thorax-Airbag trug zum guten Euro NCAP-Ergebnis bei.

Der Citigo verfügt insgesamt über ein im Segment vorbildliches Sicherheitspaket. Ein besonderes Highlight in diesem Zusammenhang ist der neue aktive Bremsassistent „City Safe Drive“. Die optionale City-Notbremsfunktion wird automatisch bei Geschwindigkeiten von unter 30 km/h aktiv. Abhängig von Tempo und Verkehrssituation kann der automatische Bremseinsatz die Schwere eines Aufpralls verringern oder diesen sogar ganz verhindern. Der Citigo ist zusammen mit dem Up! und dem Mii von Seat das bislang einzige Fahrzeug im Kleinwagen-Segment mit dieser Notbremsfunktion.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

  • Weltpremiere des neuen Tiguan

    1.7.2020. Es ist das erfolgreichste SUV Europas und eines der meistverkauften Sport Utility Vehicle weltweit: der Tiguan von Volkswagen. Mehr

  • Suzuki Across

    1.7.2020. Bühne frei für den neuen Suzuki Across: Das ebenso robuste wie sportliche SUV-Modell verbindet modernes Styling mit hoher Leistungsfähigkeit

  • Dr. Christian Vollmer im Interview

    1.7.2020. Spanien wurde vom Ausbruch der Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Der „Shutdown“ betraf auch den SEAT Produktionsstandort in Martorell. Doch

  • PEUGEOT bietet Vielzahl förderfähiger e-Modelle

    1.7.2020 Rüsselsheim am Main. Die Zukunft der Automobilbranche steht im Zeichen nachhaltiger Mobilitätslösungen. PEUGEOT bietet deshalb schon heute viele rein

  • Hyundai gibt Mehrwertsteuersenkung zu 100 Prozent an Kunden weiter

    1.7.2020. Im Zuge der von der Bundesregierung beschlossenen Mehrwertsteuersenkung gelten für die Hyundai Fahrzeuge ab dem 1.7.2020 neue Bruttopreise. Die

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen