Historie trifft Zukunft – 125 Jahre Mobilität am Standort

Ein Audi-Tag für die ganze Familie
Großes Kinderprogramm beim Aktionstag „Historie trifft Zukunft“ am 30. Juli im Audi Forum Neckarsulm
Von Kunst-Aktion bis Technik-Workshops alles dabei
DTM-Fahrer Edoardo Mortara und Markus Winkelhock geben Autogramme

22.7.2011 – Für Kinder ist besonders viel geboten, aber auch alle anderen kommen nicht zu kurz: Audi bietet beim Aktionstag „Historie trifft Zukunft – 125 Jahre Mobilität am Standort“ am 30. Juli im Audi Forum Neckarsulm ein vielfältiges Programm. Kinder können sich als Auto-Designer und Mini-Ingenieure versuchen, 200 Oldtimer und die Sonderausstellung „Sie bauten Autos – 125 Jahre Automobilbau“ sind zu sehen. Um die Zukunft des Automobils geht es in Gesprächsrunden mit Audi-Experten und themenbezogenen Ausstellungsständen.

Echtes Infotainment – also eine schöne Mischung aus Information und Unterhaltung – erwartet die Besucher des Audi-Aktionstages. „ Wir präsentieren zudem Automobile, die bislang noch nicht live in der Region zu sehen waren: zum Beispiel der R18 TDI Rennwagen von Le Mans, einen A1 e-tron, einen Q5 Hybrid mit einer Brennstoffzelle und den neuen Audi A6 Avant“, sagt Antje Maas, Leiterin des Audi Forum Neckarsulm. Audi-Experten werden über die Zukunft der Mobilität berichten, die DTM-Fahrer Edoardo Mortara und Markus Winkelhock werden Autogramme geben und die regionale Künstlerin Dana wird mit Kindern das Auto der Zukunft mit Acrylfarbe auf Leinwand designen. „Mal- und Bastelaktionen für die kleinen Gäste, eine Carrera-Rennbahn und Bustouren durch das Werk stehen ebenfalls auf dem Programmn“, kündigt die Forumsleiterin an.

WERBUNG:

Gemeinsam mit dem Heilbronner Verein Faszination Technik e.V. können Kinder und Jugendliche je nach Altersgruppe ein Luftkissenboot, einen Solarracer oder ein Audi R8 Elektro-Modellauto bauen. Die Teilnahme an den etwa eineinhalbstündigen Workshops ist jeweils auf 20 Plätze begrenzt. Anmeldung im Vorfeld: Zentraler Empfang im Audi Forum, Telefonnummer 07132/31-70110, Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr. Für diese Workshops wird ein Eigenanteil von 5 Euro pro Kind erhoben.

Weitere Angebote: 20 interaktive Mulitmedia-Monitore informieren über die Audi-Welt, der Fußballclub 1899 Hoffenheim ist mit einem Verkaufsstand vertreten und am Audi Design Tischkicker können die Gäste selbst den Ball rollen lassen. Besondere Automobilsommer-Speisen bietet das Team der Audi Gastronomie im à la carte-Restaurant Nuvolari und auf der Piazza lädt ein Biergarten mit Selbstbedienung ein.

Die Veranstaltung im Audi Forum Neckarsulm findet in der Zeit von 10 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die ersten Fahrzeuge der Rallye Heidelberg Historic werden gegen 12.30 Uhr erwartet. Besucher der Veranstaltung können auf den Audi-Mitarbeiterparkplätzen und in den Parkhäusern zwischen Tor 2 und Tor 6 kostenfrei parken.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Schreibe einen Kommentar