Kitzbühel wird zur quattro-Hauptstadt

Audi ist erneut Partner des Hahnenkamm-Rennens auf der „Streif“
Weltpremiere des Audi A1 quattro als Höhepunkt abseits der Piste
Audi Night im Hotel „Zur Tenne“ als gesellschaftlicher Auftakt

16.1.2012 – Für ein Wochenende im Januar steht Kitzbühel ganz im Zeichen der Vier Ringe: Audi ist erneut Partner des Hahnenkamm-Rennens, das als Höhepunkt des Audi FIS Ski Weltcup gilt und Jahr für Jahr Zehntausende Fans an die Strecke lockt. Abseits von „Streif“ und „Ganslern“ zieht ein großer Kleiner die Blicke auf sich: Der neue Audi A1 quattro feiert vom 20. bis 22. Januar in Kitzbühel seine Weltpremiere.
Eis und Schnee – das ist das Terrain, auf dem sich Automobile mit permanentem Allradantrieb seit mehr als 30 Jahren wohlfühlen und ihre Überlegenheit ausspielen können. Ideale Bedingungen also in Kitzbühel für die Weltpremiere des jüngsten und kleinsten Mitglieds in der quattro-Familie. Neben dem A1 wird Audi am Fuße des Hahnenkamms auch die Modelle S6, S7 Sportback und S8 präsentieren.

Die Produkt-Highlights aus Ingolstadt passen perfekt zum Geschehen auf der Piste: Das Hahnenkamm-Rennen gilt als Höhepunkt des Audi FIS Ski Weltcup, dessen Namensgeber der Autobauer seit mehr als einem Jahrzehnt ist. Die Abfahrt auf der „Streif“ am Samstag, der Slalom am „Ganslernhang“ am Sonntag und der Super-G zu Beginn am Freitag, die Tradition des Rennwochenendes reicht bis ins Jahr 1931 zurück – und es hat von seiner Faszination nichts verloren.

WERBUNG:

Den gesellschaftlichen Auftakt bildet am Freitagabend die Audi Night. Gäste aus Wirtschaft, Sport und Show treffen sich im Hotel „Zur Tenne“ im Herzen des Ortes, um sich auf das Wochenende einzustimmen. Als Shuttle-Fahrzeuge sind in diesem Jahr der Audi Q7, der Audi A6 Avant und die Langversion des Audi A8 im Einsatz – natürlich alle mit quattro-Antrieb.

Neben Banden, Ballons, der Siegerehrungs-Rückwand und dem Starthaus im Design der Audi-Terminals präsentiert sich der Automobilhersteller in diesem Jahr auch mit einem eigenen Audi-Fantreff im Zielbereich. Interesse bei den Anhängern wird vor Ort auch das Gewinnspiel wecken, bei dem es Teilnahmen an der Audi driving experience zu gewinnen gibt, die am ganzen Wochenende in Kitzbühel stattfindet.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

  • Weltpremiere des neuen Tiguan

    1.7.2020. Es ist das erfolgreichste SUV Europas und eines der meistverkauften Sport Utility Vehicle weltweit: der Tiguan von Volkswagen. Mehr

  • Suzuki Across

    1.7.2020. Bühne frei für den neuen Suzuki Across: Das ebenso robuste wie sportliche SUV-Modell verbindet modernes Styling mit hoher Leistungsfähigkeit

  • Dr. Christian Vollmer im Interview

    1.7.2020. Spanien wurde vom Ausbruch der Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Der „Shutdown“ betraf auch den SEAT Produktionsstandort in Martorell. Doch

  • PEUGEOT bietet Vielzahl förderfähiger e-Modelle

    1.7.2020 Rüsselsheim am Main. Die Zukunft der Automobilbranche steht im Zeichen nachhaltiger Mobilitätslösungen. PEUGEOT bietet deshalb schon heute viele rein

  • Hyundai gibt Mehrwertsteuersenkung zu 100 Prozent an Kunden weiter

    1.7.2020. Im Zuge der von der Bundesregierung beschlossenen Mehrwertsteuersenkung gelten für die Hyundai Fahrzeuge ab dem 1.7.2020 neue Bruttopreise. Die

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen