Lexus GS 300h

Lexus GS 300h


– Erweiterung der GS Baureihe um den neuen GS 300h
– Angestrebter Verbrauch von unter fünf Litern auf 100 Kilometer und CO2-Emissionen unter 110 g/km
– Effizienter Vollhybrid-Antrieb mit 2,5-Liter Vierzylinder-Benzinantrieb

Lexus GS 300h

WERBUNG:

Lexus GS 300h

22.4.2013 Köln. Im Rahmen der Auto Shanghai 2013 wird Lexus den neuen GS 300h vorstellen. In Deutschland ist der Verkaufsstart für die neue hocheffiziente Vollhybrid-Limousine für Ende 2013 geplant.

Angetrieben wird der neue GS 300h von einem 2,5-Liter Atkinson-Vierzylinder-Benzinantrieb mit kombinierter Saugrohr- und Direkteinspritzung D-4S in Verbindung mit einem starken Elektromotor.

Mit angestrebten CO2-Emissionen von unter 110 g/km gehört der neue GS 300h zu den effizientesten Automobilen in seinem Segment.

In Deutschland umfasst die Lexus GS Baureihe zurzeit den Vollhybriden GS 450h und den
GS 250 mit V6-Benzinantrieb. Seit der Einführung des neuen GS 2012 hat Lexus im vergangenen Jahr weltweit 47.787 Exemplare der Oberklasse-Limousine abgesetzt und damit die Verkäufe gegenüber 2011 nahezu versechsfacht.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität: