„Megamind 3D“ – Premiere bei BMW

München: Blau, wortkarg und gar nicht böse stellte sich Superstar „Megamind “ auf dem „Blauen Teppich“ den zahlreichen Fotografen und TV-Teams. Am 21. November 2010 feierte der Animationsfilm „Megamind 3D“ in der Münchner BMW Welt seine Deutschland Premiere. Auch eine BMW Welt Premiere, für das Erlebniszentrum am Olympiapark, das erstmals seine Tore für Paramount Pictures geöffnet hat. Der 3D-Hit „Megamind „, der in den USA bereits über 100 Mio. Dollar eingespielt hat, begeisterte über 650 Gäste im BMW Welt Auditorium. „Ein bisschen stolz bin ich schon“, sagt Thomas Muderlak, Leiter der BMW Welt in München, „dass das Event Forum der BMW Welt diese kinotechnische Herausforderung so brillant gemeistert hat.“ Gemeinsam mit den deutschen Synchronsprechern Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka wurde dann im blau beleuchteten Doppelkegel die deutsche Uraufführung ausgiebig gefeiert. „Megamind“ startet in den deutschen Kinos am 2. Dezember im Verleih von Paramount Pictures Germany.

Unter den Premierengästen: Florian Simbeck („Erkan & Stefan“) und Timothy Peach („Wolffs Revier“) Filmemacher Willy Bogner in Begleitung von Ehefrau Sônia und Model Alena Gerber.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Schreibe einen Kommentar