Mercedes-Benz Werk Bremen: Mercedes-Azubis feiern Ausbildungsabschluss 2013

Mercedes-Benz Werk Bremen: Mercedes-Azubis feiern Ausbildungsabschluss 2013

40 Auszubildende und acht Studenten der Dualen Hochschule freigesprochen
Anmeldungen für die Bewerberwoche „Let’s Benz“ ab sofort möglich
Qualifizierung langjähriger Mitarbeiter erfolgreich abgeschlossen

14.3.2013 Bremen. 40 Jungfacharbeiter und acht Studenten der Dualen Hochschule haben den erfolgreichen Abschluss ihrer Prüfungen im Mercedes-Benz Werk Bremen gefeiert. Insgesamt 23 Azubis konnten ihre Ausbildungszeit verkürzen. Für herausragende Leistungen wurden 17 Absolventen ausgezeichnet.

Mercedes-Azubis feiern Ausbildungsabschluss
Mercedes-Azubis feiern Ausbildungsabschluss

WERBUNG:
Bei der Freisprechungsfeier wurden erstmals auch langjährige Mitarbeiter aus der Montage geehrt, die sich inmitten ihrer Berufslaufbahn für eine Weiterbildung zum Werkzeugmechaniker entschieden und diese nach 18 Monaten erfolgreich abgeschlossen haben. Sie werden nun im Presswerk, Betriebsmittelbau oder Karosserierohbau eingesetzt.

„Wir freuen uns über unseren top ausgebildeten Autobauer-Nachwuchs in Bremen. Auf die erfolgreiche Weiterqualifizierung der bereits erfahrenen Kollegen, die gemeinsam mit den jungen Azubis gelernt haben, sind wir genauso stolz. Sie sind ein tolles Beispiel dafür, dass das Lernen auch nach vielen Jahren im Berufsleben nicht endet“, sagte Michael Frieß, stellvertretender Werkleiter und Leiter der C-Klasse Montage.

Erwachsenenqualifizierung im Werk Bremen

Das Mercedes-Benz Werk Bremen bietet im Rahmen seines sogenannten „Strategischen Ressourcenmanagements“ seit 2011 langjährigen Mitarbeitern neue Perspektiven mit der Qualifizierung zum Werkzeugmechaniker an. In 18 Monaten lernen sie gemeinsam mit den jungen Azubis den Beruf des Werkzeugmechanikers.
Ausbildung 2014

Im Rahmen der Bewerberwoche „Let’s Benz“ können sich Schülerinnen und Schüler vom 17. bis 23. August 2013 bei theoretischen und praktischen Übungen beweisen, um gleich im Anschluß einen Ausbildungsvertrag für 2014 zu erhalten. Anmeldungen sind ab sofort unter bewerberwoche@daimler.com möglich. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.career.daimler.com oder telefonisch unter 0421.419-5550.
Das Ausbildungsangebot umfasst folgende Berufe: Elektroniker/in für Automatisierungstechnik, Konstruktionsmechaniker/in, Kraftfahrzeug-Mechatroniker/in, Mechatroniker/in, Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik, Werkzeugmechaniker/in, Sozialversicherungsfachangestellte/r sowie die Studiengänge Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen in Kooperation mit der Dualen Hochschule.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität: