MINI auf der NAIAS Detroit 2012

15.12.2011 – Individueller Stil, innovative Technologie und der Qualitätsanspruch des weltweit ersten Anbieters von Premium-Automobilen im Kleinwagen-Segment bilden die Grundlage für die weltweite Popularität des Modellprogramms von MINI. Auf der North American International Auto Show (NAIAS) 2012 in Detroit beginnt ein weiteres Kapitel der globalen Erfolgsgeschichte der Marke. Die NAIAS 2012 ist Schauplatz für die Weltpremiere des MINI Roadster. Der erste offene Zweisitzer im MINI Modellprogramm sorgt für spontanen und puristischen Fahrspaß im urbanen Verkehrsgeschehen. Als moderne Interpretation des Konzepts eines kompakten, offenen Sportwagens verfügt der MINI Roadster über hochwertige Antriebs- und Fahrwerkstechnik sowie über ein klassisches Textilverdeck, das sich schnell und einfach manuell öffnen beziehungsweise schließen lässt.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität: