MTM liefert Mehr-Leistung für Porsche Cayenne V6 3.0 Diesel

– Bis zu 300 PS (221 kW) durch Modifizierung des Steuergerätes
– Auch Version mit M-Cantronic ab sofort verfügbar
– F-Cantronic Fahrwerkstieferlegung und BIMOTO Sportfelgen

Dass der Tuner MTM auch Porsche-Modelle zu neuen Leistungshöhen verhilft, war bislang wohl nur einer kleinen Anzahl von Eingeweihten bekannt. Die aber wussten durchaus über die Vorzüge der Leistungssteigerungen der Wettstettener Tuningschmiede zu berichten. Mit der Vorstellung des Cayenne V6 3.0 Diesel, dessen Aggregat aus dem Audi-Regal stammt, outet sich MTM nun auch als Porsche-Veredler. Bis zu 300 PS (221 kW) lassen sich dank veränderter Steuerelektronik nach der Leistungssteigerung messen, mit der M-Cantronic von MTM sind es immerhin 285 PS (210 kW). Das Drehmoment liegt jeweils bei rund 600 Newtonmeter, in der Serie sind es lediglich 240 PS (176 kW) und 550 Nm. Schnellere Beschleunigung und eine höhere Endgeschwindigkeit sowie eine deutlich verbesserte Fahrdynamik im gesamten Leistungsbereich des 2,3 Tonners sind das Ergebnis.

Doch alleine bei einer Modifizierung des Steuergerätes will es MTM nicht belassen. Mit der MTM F-Cantronic wird das Fahrwerk des Cayenne neu justiert. Das kleine Zusatzsteuergerät senkt die Karosserie um bis zu 45 mm, sowohl an der Vorder- wie auch an der Hinterachse. Zusammen mit den MTM 21’’ Sportfelgen im klassischen BIMOTO Design (10,5 x 21’’, ET 52, LK 5 x 130, diamond cut) präsentiert sich der Porsche Cayenne so als Individualist und dezenter Sportler gleichermaßen.

WERBUNG:
Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Schreibe einen Kommentar