Neue Logistikhalle im Mercedes-Benz Presswerk Kuppenheim

19.9.2018. Schaffung von 25 neuen Arbeitsplätzen bei Dienstleister am Standort.

Nutzfläche der Halle entspricht der Größe von rund zwei Fußballfeldern.

Dr. Andreas Heuer, Leiter Umformtechnik Kuppenheim/Gaggenau: „Mit der neuen Logistikhalle im Presswerk Kuppenheim wurden die Logistikprozesse optimiert, was schon heute zu einer spürbaren Entlastung des Lkw-Verkehrs in der Region beiträgt.“

Kuppenheim. Im Mercedes-Benz Presswerk Kuppenheim hat die neue Logistikhalle ihren Betrieb aufgenommen. Die Halle dient der Zwischenlagerung von Pressteilen und Schweißkomponenten, die in Kuppenheim für das Kompaktwagen-Werk Rastatt produziert werden. Die Fertigstellung der Halle schafft rund 25 neue Arbeitsplätze bei einem externen Dienstleister. „Mit der neuen Logistikhalle im Mercedes-Benz Presswerk Kuppenheim wurden die Logistikprozesse optimiert, was schon heute zu einer spürbaren Entlastung des Lkw-Verkehrs in der Region beiträgt“, so Dr. Andreas Heuer, Leiter Umformtechnik Kuppenheim/Gaggenau.

Bisher wurden die Pressteile extern zwischengelagert und mussten dafür das Presswerk verlassen. Für die weitere Verarbeitung zu Schweißkomponenten wurden die Teile wieder in das Presswerk gebracht und dann anschließend in das Mercedes-Benz Werk Rastatt transportiert. Durch die bisherigen Logistikprozesse wurden einzelne Teile bis zu dreimal transportiert. Durch die neue Halle ist jetzt nur noch eine Lkw-Fahrt zum Kompaktwagen-Werk nach Rastatt nötig.

Der Bau der neuen Halle begann im Dezember 2017. Dabei wurden 600 Tonnen Stahl und sieben Kilometer Rohrleitungen verbaut. Die 14.000 m² große Nutzfläche der Halle entspricht der Fläche von ca. zwei Fußballfeldern und der Bruttorauminhalt entspricht ca. 55 olympischen Schwimmbecken.

WERBUNG:

Über das Presswerk Kuppenheim

Das Presswerk Kuppenheim beschäftigt mehr als 800 Mitarbeiter und hat eine bedeutende Position im Produktionsnetzwerk von Daimler. Kuppenheim ist Teil eines Presswerk-Produktionsverbunds mit den weiteren Standorten Sindelfingen, Bremen, Hamburg und Kecskemét. Die Lieferung in mehrere Bereiche des Konzerns bietet dabei die Möglichkeit die Flexibilität des Produktionsverbunds optimal zu nutzen. Seit Mai 2011 produziert das Presswerk Kuppenheim Teile für Mercedes-Benz Lkws und für Mercedes-Benz Kompaktwagen. Gefertigt werden in Kuppenheim über 600 verschiedene Einzelteile: Außenhautteile, Strukturteile und Schweißkomponenten für die neue Mercedes-Benz Kompaktwagengeneration. Im Pressewerk Kuppenheim steht eine der weltweit modernsten Karosseriepressen.

Neue Logistikhalle im Mercedes-Benz Presswerk Kuppenheim

Im Mercedes-Benz Presswerk Kuppenheim hat die neue Logistikhalle (r.o.) ihren Betrieb aufgenommen. Die Halle dient der Zwischenlagerung von Pressteilen und Schweißkomponenten, die in Kuppenheim für das Kompaktwagen-Werk Rastatt produziert werden. Die Optimierung der Logistikprozesse trägt zu einer spürbaren Entlastung des Lkw-Verkehrs in der Region bei. (Bild: DROHNEN-LUFTBILDER360)

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen