Neuer 150 PS-Turbo Opel Corsa

18.3.2015 Rüsselsheim. Opel komplettiert mit dem neuen 1.4 Turbomotor mit 110 kW/150 PS sein Motorenangebot für den neuen Corsa und deckt nun bei den Benzinaggregaten eine Leistungsspanne von 51kW/70PS bis 152KW/207PS ab.

Der neue Vierzylinder sorgt für souveräne Fahrleistungen: 220 Newtonmeter maximales Drehmoment, 8,9 Sekunden für den Sprint von null auf Tempo 100 und 207 km/h Spitze.

Im kombinierten Zyklus benötigt der neue Corsa 1.4 Turbo 5,9 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer, was sich in 136 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer niederschlägt. Damit macht er das Antriebsangebot der fünften Corsa-Generation noch breiter und bietet sportliches Fahrvergnügen zwischen dem neuen Einliter-Dreizylinder mit 85 kW/115 PS und dem bärenstarken OPC 1.6 Turbo mit 152 kW/207 PS.

Während der Corsa OPC ausschließlich als Dreitürer an den Start geht, ist der neue, 110kW/150 PS starke Corsa 1.4 Turbo sowohl als Dreitürer zum attraktiven Einstiegspreis von 17.380 Euro, wie auch als Fünftürer ab 18.130 Euro zu haben (UPE inkl. MwSt. in Deutschland). Corsa-Käufer können darüber hinaus zwischen der Color Edition und der INNOVATION-Ausstattung wählen. Und wer die inneren Werte des 150-PS-Corsa auch von außen deutlich sichtbar zeigen möchte, für den hält Opel das Turbo Plus Paket
bereit – OPC-Optik inklusive.

„Wir wollten einen Corsa, der Sportlichkeit mit bester Alltagstauglichkeit zu einem hoch attraktiven Preis verbindet. Das ist uns mit dem 150 PS starken 1.4 Turbo bestens gelungen“, beschreibt Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert den jüngsten Zuwachs der Kleinwagenfamilie. „Der neue Corsa 1.4 Turbo ergänzt perfekt unser Angebot. Je nach Wunsch fährt er als sportlich-frecher Dreitürer oder als praktischer Fünftürer für die ganze Familie vor.“

WERBUNG:

Lebhaft, knackig, sportlich: Der neue 150 PS-Turbo im Corsa

Der 110 kW/150 PS starke 1,4-Liter-Turbo bietet zwischen 3.000 und 4.500 min-1 ein Drehmoment von 220 Newtonmetern, ein Sechsgang-Getriebe gibt die Leistungen an die Vorderräder weiter. So gerüstet, beschleunigt der Corsa aus dem Stand in 8,9 Sekunden auf Tempo 100, den für Überholvorgänge entscheidenden Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h im fünften Gang erledigt er in 9,9 Sekunden. Die zweifache Nockenwellenverstellung des Euro-6-Motors erlaubt eine variable Ventilsteuerung; der in den Auspuffkrümmer integrierte Turbolader reduziert das Gewicht und sorgt für ein kompaktes Packaging. Zur weiteren Gewichtsersparnis im Motorbereich tragen zahlreiche Maßnahmen wie der Graugussblock mit Hohlrahmenstruktur, hohl gegossene Nockenwellen und ein Ansaugtrakt aus Kunststoff bei.

Dynamisch, praktisch, stilvoll: Sport-Ambiente innen wie außen

Platz für bis zu fünf Personen und bis zu 1.120 Liter Stauraum auf gerade einmal 4,02 Metern Länge – der Corsa 1.4 Turbo trägt die bekannten Familienstärken in sich.. Dazu kommt in der Color Edition eine umfangreiche Serienausstattung: Die stark getönte Solar Protect-Wärmeschutzverglasung dunkelt den Fond ab. Praktisch auch die Lenkradfernbedienung fürs Radio und der ebenfalls serienmäßige Geschwindigkeitsregler. Von außen setzen Dach und Grillspange in Hochglanzschwarz und das Auspuffendrohr in Chrom sportliche Akzente; die Nebelscheinwerfer mit Chromapplikationen verstärken diesen Effekt. Die Corsa Color Edition rollt serienmäßig auf 17-Zoll-Rädern und Felgen in BiColor Titan-Legierung vor. Beim ebenfalls ohne Aufpreis erhältlichen Sport Stripes Weiß-Paket schimmern diese in Weiß.

Edel, fein, chic: Wohlfühlambiente mit dem „Gewissen Extras“

Bestens ausgestattet kommt der Corsa als INNOVATION-Variante daher. Fensterzierleisten in Chrom beim Fünftürer sowie verchromte Türgriffe vermitteln einen edlen Eindruck. Im Innenraum sorgt die Ambiente-Beleuchtung für angenehmes Flair. Beste Sichtverhältnisse garantieren Merkmale wie die serienmäßigen Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Abbiege- und LED-Tagfahrlicht, das automatische Abblendlicht mit Tunnelerkennung, der Regensensor für die Scheibenwischer oder der automatisch abblendende Innenrückspiegel.

Scharf, kompromisslos, aufregend: Das Turbo Plus Paket für Corsa OPC-Fans

Ab der Color Edition hält Opel für Fans der OPC-Optik das Turbo Plus Paket für 800 (Fünftürer) bzw. 950 Euro (Dreitürer) bereit. Der Corsa 1.4 Turbo trägt so seine inneren Werte nach außen. Er tritt mit OPC Line Frontspoiler und -Heckschürzenlippe sowie in Wagenfarbe lackierten Seitenschwellern deutlich auffälliger auf; der Dreitürer verfügt zusätzlich über einen OPC Line Dachspoiler. Außenspiegel und Grillspange im Carbon-Design komplettieren den Corsa im scharfen Look. Das Interieur empfängt den Piloten mit dem OPC Line Sport-Lederlenkrad und Lederschaltknauf. Der Handbremshebel ist ebenso in schwarzem Leder gehalten. Optional erhältliche Recaro-Sportsitze verstärken das sportliche Ambiente weiter und das zu einem günstigen Preis.

Auf einen Blick: Die drei neuesten Corsa-Benziner
(Daten für Dreitürer)

  Corsa 1.0 ECOTEC Direct Injection Turbo Corsa 1.4 Turbo Corsa OPC
1.6 Turbo
Schadstoffarm nach Euro 6 Euro 6 Euro 6
Zylinder 3 4 4
Hubraum in cm3 999 1.364 1.598
Max. Leistung in kW (PS) / bei min-1 85 (115) /
5.000-6.000
110 (150) /
5.000
152 (207) /
5.800
Max. Drehmoment in Nm / bei min-1 170 /
1.800-4.500
220 /
3.000-4.500
245 (Overboost: 280) / 1.900-5.800
Beschleunigung
0-100 km/h in s
10,3 8,9 6,8
Elastizität 80-120 km/h
im 5. Gang in s
10,4 9,9 6,4
Höchstgeschwindigkeit
in km/h
195 207 230
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert 4,9 5,9 7,5
CO2-Emission in g/km kombiniert 115-114* 136 174
Effizienzklasse C-B* D F
Einstiegspreis in Euro 16.390
(Edition)
17.380
(Color Edition)
24.395

* Mit rollwiderstandsarmen Reifen

Spezial Elektroautos und E-Mobilität: