Opel #ADAMWEEKSHOTS bei “Germany‘s next Topmodel”

20.3.2015 Rüsselsheim. Bei der gestrigen sechsten Folge der zehnten Staffel von „Germany‘s next Topmodel“ gab es ein Shooting für die Kandidatinnen, das unter dem Motto „Helikoptershooting“ stand.

Opel setzt an dieser Stelle wieder ein Ausrufezeichen und fordert die Kreativität der “Germany’s next Topmodel“-Zuschauer/innen heraus: Jede/r ist aufgerufen, sein eigenes Bild oder Motiv zu diesem Motto zu kreieren oder frei zu interpretieren und dieses auf der Opel-Micro-Seite #ADAMWEEKSHOTS zu posten.

Nach dem Post sind die Teilnehmer/innen aufgefordert, im Social Web innerhalb ihres Freundes- und Bekanntenkreis in eigener Sache für das gepostete Bild zu werben und sie damit zu animieren, es auf der #ADAMWEEKSHOTS-Seite zu liken. Eine professionelle Anleitung dazu erhalten Sie von Social Media-Star Bianca Heinicke alias Bibis Beauty Palace, die in einem Tutorial Tipps zur bestmöglichen Gestaltung der Fotos gibt. Dieses Video findet sich auf Youtube, Facebook und Twitter. Wer bis zur darauffolgenden Sendung um 20 Uhr die meisten Likes erzielt hat, ist der/die jeweilige Wochengewinner/in und erhält ein Fan-Paket für das Finale mit zwei Eintrittskarten inklusive Anreise und Übernachtung.

Die Fotos können auf der persönlichen Facebook-Seite des Teilnehmers, aber auch in anderen sozialen Netzen wie Twitter oder Instagram gepostet werden. Dazu werden sie mit dem Hashtag #ADAMWEEKSHOTS versehen. Während der aktuellen Staffel finden die #ADAMWEEKSHOTS insgesamt acht Mal statt.

Durch diese Mechanik und die aktive Einbindung der Zuschauer wird der Traffic auf der Microsite signifikant erhöht und steigert damit die Wahrnehmung der Opel-Präsenz bei „Germany’s next Topmodel“.

WERBUNG:
Spezial Elektroautos und E-Mobilität: