Peugeot 308 – Sondermodell Urban Move „First Edition“

Peugeot 308 – Sondermodell Urban Move „First Edition“ für SW und Limousine
20.4.2011 Saarbrücken (ots) – Auf insgesamt 500 Einheiten limitiert – Kundenvorteil: 3.000 Euro / Limousine ab 14.990 Euro, SW ab 15.990 Euro verfügbar / Hochwertige Serienausstattung, beste Umwelteffizienz

Pünktlich zur Markteinführung des neuen 308 am 7. Mai macht Peugeot den Kunden ein unwiderstehliches Angebot: Sie können die 308 Limousine und den 308 SW als Einführungsangebot Urban Move „First Edition“ zu Preisen ab 14.990 Euro bzw. 15.990 Euro erwerben. Der Kundenvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell beträgt 3.000 Euro. Die Freude am Sparen wird durch eine attraktive Serienausstattung und vorbildliche Umwelteffizienz verstärkt. Die beiden Sondermodelle sind auf jeweils 250 Einheiten für Limousine bzw. SW limitiert.

Die Urban Move „First Edition“ des 308 basiert auf der bereits üppig ausgestatteten Version Access. Neben ABS, ESP mit ASR und einer elektronischen Bremskraftverteilung EBV perfektionieren sechs Airbags die serienmäßige Sicherheitsausstattung. Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn, Geschwindigkeitsregelanlage mit -begrenzer und eine MP3-fähige Audioanlage WIP Sound erhöhen den Komfort. Serienmäßige Nebelscheinwerfer sorgen für eine bessere Ausleuchtung der Straße. Die exklusive Ausstattung Urban Move „First Edition“ umfasst zusätzlich die Freisprecheinrichtung WIP Bluetooth, eine Einparkhilfe hinten, elektrisch anklappbare Außenspiegel und elektrische Fensterheber hinten. Fußmatten und Vordertüren des Sondermodells ziert ein Urban Move-Logo. Schnee Weiß, Perla Nera Schwarz und Chronos Silber stehen als Außenfarben zur Verfügung.

Der neue 308 – ein Musterbeispiel für Umwelteffizienz

Die neue Peugeot 308 zählt zu den umweltfreundlichsten Fahrzeugen in der Kompaktklasse. In Verbindung mit dem 1.6 Liter HDi FAP 110* verfügt er über das Peugeot STOP & START-System e-HDi und damit über Mikro-Hybrid-Technologie neuester Generation. Um bis zu 15 Prozent sinkt dadurch der Gesamtverbrauch. Auch die Sondermodelle 308/308 SW Urban Move „First Edition“ sind mit dieser Motorisierung (kombiniert mit Sechsgang-Handschaltung) bestellbar. Der Durchschnittsverbrauch der Limousine liegt bei lediglich 4,4 l/100 km, was CO2-Emissionen von nur 115 g/km entspricht. Außerdem steht ein sparsamer 1.4 Liter VTi-Benziner mit 72 kW (98 PS)* zur Verfügung.

WERBUNG:

* 308/308 SW Urban Move „First Edition“ e-HDi FAP 110: Verbrauch innerorts: 5,3/5,5 l; außerorts: 3,9/3,9 l; kombiniert: 4,4/4,5 l; CO2: 115/116 g/km * 308/308 SW Urban Move „First Edition“ 100 VTi: Verbrauch innerorts: 8,4/8,4 l; außerorts: 5,1/5,1 l; kombiniert: 6,3 l; CO2: 144 g/km

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Schreibe einen Kommentar