Pimp Your Pic!

TUNING WORLD BODENSEE startet interaktive Facebook-App zur Erstellung von Wallpaper-Grafiken – Contest-Gewinner erhält begehrten Standplatz in der „Private Car Area“
„Pimp Your Pic!“: MISS TUNING posiert am eigenen Lieblingsauto

Pimp your Pic!
Pimp your Pic!

24.11.2011 Friedrichshafen – Getunte Autos an sich sind bereits ein Hingucker. Zum doppelten Blickfang wird ein Traumwagen dann, wenn auch noch weibliche Kurven mit von der Partie sind. Möglich macht dies seit heute die neue Facebook App „Pimp Your Pic!“ der TUNING WORLD BODENSEE. Damit kann jeder Autofan ein Foto seines Tuningfahrzeugs mit der MISS TUNING und einer Textnachricht veredeln und als individuelles Wallpaper mit Freunden teilen. Wer die meisten „Gefällt mir“-Klicks für sein Bild erhält, gewinnt einen begehrten Ausstellungsplatz in der „Private Car Area“ des Messe-Events am Bodensee. Das feiert 2012 vom 28. April bis 1. Mai sein zehnjähriges Jubiläum.
Die MISS TUNING erfreut sich einer immer größeren Fangemeinde und ihr limitierter Hochglanzkalender ist eine heiß begehrte Trophäe. Die „Pimp Your Pic!“-App gibt nun der internationalen Tuning-Community die Möglichkeit, eine Aufnahme ihres eigenen Autos mit einem Foto von Mandy Lange zu „tunen“. Diese Bildmontage wird dann in einer interaktiven Bildergalerie auf www.tuningworldbodensee.de zur Bewertung durch die Community über Facebooks Like-Button ausgestellt. Als besonderen Anreiz für die Teilnahme und das Voting bekommt das Auto mit den meisten Stimmen („Likes“) eine Wildcard für einen Standplatz in der beliebten „Private Car Area“ sowie zwei Dauerkarten zur TUNING WORLD BODENSEE 2012 in Friedrichshafen. Noch bis zum 15. März 2012 können die Wallpapers erstellt werden, der Abstimmungszeitraum läuft bis 30. März 2012.
Anwendung und weitere Informationen gibt es im Internet unter: http://www.facebook.com/tuningworldbodensee und http://www.tuningworldbodensee.de/pimpyourpic oder www.tuningworldbodensee.de.

WERBUNG:
Spezial Elektroautos und E-Mobilität: