Porsche ist überragender Sieger beim TÜV Report 2011

Stuttgart. Porsche baut die zuverlässigsten Autos Deutschlands: In vier der fünf Jahrgangsklassen des TÜV Report 2011 steht ein Sportwagen der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, als Fahrzeug mit den wenigsten Mängeln an erster Stelle. In den Klassen der sechs bis sieben, acht bis neun und zehn bis elf Jahre alten Fahrzeuge dominiert der 911, bei den vier bis fünf Jahre alten Fahrzeugen wies der Boxster die wenigsten Mängel auf. In der Klasse der zwei bis drei Jahre alten Fahrzeuge erreichte der 911 den zweiten Platz. Der Boxster belegte in den TÜV-Wertungen darüber hinaus zwei zweite Plätze und einmal Platz Drei, der Elfer komplettiert die Erfolgsbilanz mit einem weiteren dritten Rang.

Mit ihrer überzeugenden Zuverlässigkeit erreichen die Porsche-Sportwagen alljährlich die besten Plätze des TÜV Report. Schon im Vorjahr belegte der 911 zweimal Platz Eins, Boxster und Elfer rangierten in drei weiteren Altersklassen unter den besten Drei. Der TÜV fasst in dem alljährlichen Report die Mängel an Modellreihen in fünf Jahrgangsklassen zusammen, die in den gesetzlich vorgeschriebenen Hauptuntersuchungen festgestellt wurden. Die Ergebnisse werden von der Zeitschrift „Auto BILD“ veröffentlicht.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Schreibe einen Kommentar