„Schneller als die Polizei erlaubt“

Umleitung aufgehoben: Jetzt ist Sonntag bei VOX wieder Autotag!
Ab dem 24. Mai immer sonntags um 16.30 Uhr „Schneller als die Polizei erlaubt“ und um 17.00 Uhr „auto mobil“

Köln (ots) – Ab dem 24. Mai dreht sich bei VOX wieder sonntags alles um des Deutschen liebstes Kind – das Auto. In den neuen Folgen von „Schneller als die Polizei erlaubt“ macht VOX um 16.30 Uhr zusammen mit der Autobahnpolizei Jagd auf Verkehrssünder und um 17.00 Uhr versorgt Moderator Peter Stützer bei „auto mobil“ die Zuschauer wieder mit allen Neuheiten und zahlreichen Tipps rund ums Autofahren.

Raser stellen auf Deutschlands Autobahnen nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere Verkehrsteilnehmer eine echte Bedrohung dar. In „Schneller als die Polizei“ macht die Polizei sonntags um 16.30 Uhr auf deutschen Autobahnen Jagd auf Verkehrssünder und konfrontiert sie per Videobeweis noch an Ort und Stelle mit ihrem Vergehen. Häufig wird den Verkehrssündern erst jetzt klar, welche Gefahren ihr rücksichtsloses Fahrverhalten mitbringt.

In spannenden und vielseitigen Reportagen, kritischen Berichten und mit hochwertigen Tests bekommen die Zuschauer bei „auto mobil“ ab sofort wieder am Sonntagnachmittag alle Informationen zu aktuellen Themen und allen Fragen rund ums Autofahren. In der ersten Folge am 24. Mai deckt „auto mobil“ auf, mit welchen Tricks deutsche Schrottplatzbetreiber eine Gesetzeslücke bei der Abwrackprämie ausnutzen wollen. Denn nicht alle Autos, die verschrottet werden sollen, landen auch tatsächlich unter der Presse.

WERBUNG:
Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Schreibe einen Kommentar