ST suspensions Federn und Distanzscheiben für den neuen Audi TT

11.5.2015 Fichtenberg (Deutschland). Der Audi TT zählt zu den erfolgreichsten Audi-Modellen aus Ingolstadt. Jetzt sind von ST suspensions für alle TT Coupé und TT Roadster mit und ohne quattro-Antrieb Tieferlegungsfedern erhältlich.

Mit der Abstimmung der Seriendämpfer sowie den adaptiven Audi magentic ride Dämpfern harmoniert die Federrate der ST Sportfedern perfekt. Die ST Federn steigern spürbar das ausgezeichnete Handling des TT und auch das Nick- sowie Wankverhalten wird reduziert.

Die ST Federn ermöglichen eine geprüfte Tieferlegung von 30 mm an der Vorderachse und von 20 mm an der Hinterachse. Die unverbindliche Preisempfehlung, der mit einem Teilegutachten erhältlichen ST Sportfedern liegt bei 179 Euro. Für den neuen Audi TT hat ST suspensions bereits verschiedene Distanzscheiben ab 49 Euro im Angebot, die die Spur je nach Ausführung um bis zu 60 mm pro Achse verbreitern. In Kürze werden auch die beliebten ST Gewindefahrwerke für den neuen Audi TT lieferbar sein.

Die in Erstausrüsterqualität aus Chrom-Silizium-Stahl im Kaltwickelverfahren gefertigten ST Sportfedern sind mehrfach vergütet und tragen eine abschließende Epoxid-Beschichtung, um den unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen standzuhalten. Beim neuen Audi TT ermöglichen die ST Federn an der Vorderachse eine Tieferlegung von 30 mm und an der Hinterachse von 20 mm. Erhältlich sind die ST Federn für alle Audi TT Modelle mit oder ohne quattro-Antrieb sowie für Modelle mit dem optionalen Audi magnetic ride Fahrwerk. Die ST Federn steigern die Agilität sowie die Handling-Eigenschaften des neuen TT. Der Audi lenkt spürbar präziser ein und das Nick- und Wankverhalten wird reduziert. Bereits für 179 Euro ist der ST Federnsatz erhältlich.

Audi-TT-Fahrer, die ihren neuen Leichtmetallfelgensatz noch sportlicher in Szene setzen wollen, finden in den ST Spurverbreiterungen ab 49 Euro zahlreiche Optionen. Je nach montiertem ST Distanzscheibensatz kann die Spur pro Achse um 10 mm, 22 mm, 25 mm, 30 mm, 35 mm, 40 mm, 45 mm, 50 mm, 55 mm oder 60 mm verbreitert werden. So ist neben den ST Distanzscheibensystemen „A1“, „D1“, „D2“ auch das neue „DZX System“ erhältlich. Schneller und einfacher lässt sich kaum die Spur verbreitern sowie dem Audi TT auch mit einer Serienradreifenkombination einen noch attraktiveren Auftritt verleihen.

WERBUNG:
Spezial Elektroautos und E-Mobilität: