ST suspensions Individualisierungsprogramm

Tuning fürs Fahrwerk: ST suspensions führt Individualisierungsprogramm ein:

7.12.2019 Fichtenberg (Deutschland). Auf der Essen Motor Show 2019 war der Startschuss für das neue ST Individualisierungsprogramm. Zukünftig bietet die KW automotive Fahrwerkmarke ST suspensions ein umfangreiches Fahrwerktuningprogramm.

Ab Ende November 2019 können alle Hauptfedern der ST Gewindefahrwerke und ST Gewindefedersätze gegen einen Aufpreis mit einer individuellen Farbbeschichtung und Kennzeichnung bestellt werden.

(Foto: ST suspensions)

WERBUNG:

Neben der Möglichkeit die Federn in zahlreichen Farben zu bestellen, führt ST suspensions auch optionale Federpakete für ausgewählte ST XTA Gewindefahrwerk ein, die sich in ihrer Federrate /-länge unterscheiden.

Zukünftig wird das ST suspensions Individualisierungsprogramm um weitere Komponenten ergänzt. Mehr unter www.st-suspensions.de

Ob ab Werk oder durch die internationale Zubehörindustrie – der Individualisierung eines Automobils sind kaum Grenzen gesetzt. Ob Felgen, Bremssättel und Co. seit Jahren können diese Komponenten in unterschiedlichen Farben und Varianten bestellt werden.

Ab sofort ist dies nun auch bei Fahrwerkkomponenten möglich. ST suspensions führt zur Essen Motor Show 2019 ein Individualisierungsprogramm für seine Fahrwerke ein.

Gegen einen kleinen Aufpreis können beispielsweise die Hauptfedern der ST Gewindefahrwerke und ST Gewindefedern in individuellen Farbbeschichtungen bestellt werden. Zur Wahl stehen zur Markteinführung zahlreiche verschiedene Farbtöne.

Die Wunschfarbe kann bequem im ST Online-Shop oder direkt im Fachhandel in Auftrag gegeben werden. Neben unterschiedlichen Farben besteht auch die Möglichkeit, die Fahrwerkfedern mit individuellen Schriftzügen zu bestellen.

(Foto: ST suspensions)

Anfang eines umfangreichen ST Individualisierungsprogramms

Für ausgewählte ST XTA Gewindefahrwerke sind auch optionale Federpakete erhältlich. Diese Pakete sind vor allem interessant, um das Fahrwerk mit kürzeren und strafferen Federn weiter zu individualisieren. Auch haben so nun alle Automobilenthusiasten, die gerne Ausflüge auf die Rennstrecke unternehmen, die Möglichkeit mit den strafferen Federn ihr Fahrzeug für Semislickreifen weiter sportlich zu optimieren.

Die kürzeren bzw. härteren Federn verfügen über kein Teilegutachten und können von Fall zu Fall per Einzelabnahme eingetragen werden. Selbstverständlich können auch diese Federpakete farblich angepasst werden. Im Laufe der Saison 2020 wird ST suspensions noch weitere Individualisierungspakete einführen.

Mehr unter www.st-suspensions.de

Foto: ST suspensions

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen