Weg mit der Rostlaube!

6.3.2015. Der Genfer Autosalon hat seine Pforten geöffnet und die neuen Automobile präsentiert. Aus gutem Grund: Immerhin fast ein Viertel der Deutschen (23 Prozent) plant, in den nächsten 12 Monaten ein Auto zu erwerben.

Das ergab jetzt eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt.1 Gut jeder vierte Interessent (28 Prozent) möchte einen Neuwagen oder einen bis zu 2 Jahre alten Gebrauchtwagen kaufen – 37 Prozent bevorzugen dagegen einen Gebrauchten, der älter ist als 2 Jahre.

Es planen, in den nächsten 12 Monaten ein Auto zu kaufen:

WERBUNG:
Insgesamt
23 %

Männer

28 %

Frauen

19 %

Unter 35-Jährige

25 %

35- bis 54-Jährige

28 %

55 Jahre und älter

19 %

  • Basis: 2.564 Befragte

Es möchten sich kaufen einen:

Neuwagen Gebrauchtwagen, bis zu 2 Jahre alt Gebrauchtwagen, älter als 2 Jahre

Insgesamt

28 %

28 %

37 %

Unter 35-Jährige

19 %

18 %

49 %

35- bis 54-Jährige

29 %

28 %

38 %

55 Jahre und älter

34 %

37 %

27 %

  • An 100 Prozent fehlende Angaben=„weiß nicht“
  • 1 Repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt. Im März 2015 wurden 2.564 Bundesbürger ab 18 Jahren befragt.

Quelle: https://www.cosmosdirekt.de/zdt-autokauf

Spezial Elektroautos und E-Mobilität: