Zubehör für die Volkswagen Nutzfahrzeuge Topseller

Volkswagen Zubehör bietet breites Produktsortiment für die T5-Baureihe: Transporter, Caravelle, Multivan und California
Dreieich, 24. März 2011 – Ob für Freizeit und Familie oder Bau und Gewerbe – die T5-Baureihe von Volkswagen Nutzfahrzeuge wird mit den Modellen Multivan, California, Transporter und Caravelle allen Bedürfnissen gerecht. Als optimale Ergänzung bietet Volkswagen Zubehör die entsprechenden, passgenauen Produkte für die jeweiligen Wünsche verschiedener Zielgruppen an. Die T5-Baureihe war, laut Konzern-Pressemeldung vom 19. Januar 2011, Topseller 2010 der Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Ablagen kann man im Fahrzeug nie genug haben. Die Mittelkonsole schafft im Caravelle zusätzliche Ablagefläche für Schreibmaterial, Getränke und andere Kleinigkeiten. Der hintere Teil der Mittelkonsole ist abnehmbar, so dass sich der Kunde frei entscheiden kann, ob er die Mittelkonsole mit oder ohne Aufsatz nutzen möchte.

Die Volkswagen Original 18″-Leichtmetallfelge „Dakar“ verleiht dem Caravelle eine markant-sportliche Optik. Die 5-Speichen-Felge besticht durch ihr auffälliges Design. Sie ist nach den strengen Vorgaben des Volkswagen Konzerns getestet, was höchste Sicherheit und Funktionalität garantiert.

So steht der Fahrradtour nichts mehr im Weg: Mithilfe des Volkswagen Original Fahrradträgers für die Heckklappe können bis zu vier Fahrräder platzsparend am Fahrzeugheck des California transportiert werden. Dank der kompletten Vormontierung lässt sich der Heckklappenfahrradträger schnell und leicht installieren. Die Diebstahl hemmende Sicherung gibt Langfingern keine Chance.

Gekühlte Getränke oder lieber warmes Essen für die Rast im California? Dank der Volkswagen Original Kühl- und Warmhaltebox im Original Volkswagen Design ist beides kein Problem. Die Box fasst rund 25 Liter und sorgt für die gewünschte Temperatur beim Reiseproviant. Selbst große 2-Liter-Flaschen können problemlos stehend in ihr transportiert werden. Die Stromversorgung der Kühl- und Warmhaltebox erfolgt wahlweise durch 12 Volt im Auto beziehungsweise 230 Volt daheim oder im Hotel. Ein im Lieferumfang enthaltener Batterie-Entladeschutz sowie ein zusätzlicher Isolierdeckel, als Austauschmöglichkeit für den Kühldeckel, bieten Sicherheit und optimalen Komfort.

WERBUNG:

Alles an seinem Platz: Mit der Volkswagen Ladungssicherung ist Transportgut stets fest im Laderaum des Transporters fixiert. Der Sicherheitsmontageboden besteht aus einer Bodenplatte mit integrierten Verzurrschienen und lässt sich problemlos ohne Durchbohren des Fahrzeugbodens befestigen.

Mit der Volkswagen Original Motorradtransportschiene können Motorradfahrer ihren Zweirad-Liebling im Multivan überall mit hin nehmen. Das Haltesystem wurde speziell für den Multivan entwickelt, um problemlos Motorräder von bis zu 300 Kilogramm im Laderaum zu fixieren. Das Transportsystem enthält alles, was für den Transport nötig ist – die Grundplatte, eine Seilwinde, eine aufklappbare Auffahrrampe, über die das Bike in den Multivan geschoben wird, sowie eine Profilschiene im Inneren des Wagens. Auf dieser kann das Motorrad mit Ösen und Gurten sicher befestigt werden. Dabei bietet der Fahrgastraum noch Platz für zwei weitere Sitze, so dass insgesamt vier Personen mitfahren können.

Gut zu wissen, dass Koffer, Taschen und Einkäufe mit diesem Trenngitter stets sicher verstaut werden können. Auch bei starkem Bremsen sorgt das stabile, schwarz pulverbeschichtete Stahlgeflecht dafür, dass Gepäckstücke nicht zur Gefahr für Fahrer und Fahrgäste werden. Das Trenngitter lässt sich werkzeuglos und ohne Bohrungen vornehmen zu müssen mit wenigen Handgriffen befestigen und bei Bedarf jederzeit wieder spurlos entfernen.

Informationen zum gesamten Zubehörsortiment für die T5-Baureihe erteilt jeder Volkswagen Nutzfahrzeuge Partner. Erhältlich sind die Produkte zudem im Internet unter www.volkswagen-zubehoer.de/shop. Hier stehen auch die entsprechenden Kataloge mit detaillierten Informationen zum Herunterladen zur Verfügung.

Spezial Elektroautos und E-Mobilität:

Schreibe einen Kommentar